Fallout-Sonderverkauf für PS3-User in Europa

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass alle Add-Ons zu Fallout 3 und Fallout: New Vegas vom 16. bis 30. Mai auf dem europäischen PlayStation Network zum Sonderpreis angeboten werden. Es wird einen 30%igen Rabatt auf alle Add-Ons zu Fallout 3 und Fallout: New Vegas geben (sowie einen zusätzlichen Rabatt von 10% für PlayStation Plus-Mitglieder) und einen 50%igen Rabatt für Fans, die alle Add-Ons in einem einzigen Bundle erwerben (mit einem zusätzlichen Rabatt von 20% für PlayStation Plus-Mitglieder).

Das Fallout 3-Bundle umfasst alle fünf Add-Ons: Broken Steel, Mothership Zeta, Operation: Anchorage, Point Lookout und The Pitt.

Das Fallout: New Vegas-Bundle umfasst alle vier Add-Ons: Dead Money, Honest Hearts, Lonesome Road und Old World Blues sowie die zwei Zusatzpakete Courier’s Stash und Gun Runners’ Arsenal.

Neue Fan-Art

Seit diesem Wochenende finden Sie in unseren Fan-Art-Galerien neue Beiträge zu Dishonored, Elder Scrolls und Fallout. Die Bandbreite ist dabei enorm: Bilder, Figuren, Skulpturen und vieles mehr erwarten Sie.

Das hier zu sehende majestätische Skyrim-Bild stammt von dem talentierten Künstler Richard F, der bereits zahlreiche von Skyrim inspirierte Werke eingesendet hat. Weitere seiner Arbeiten sowie Beiträge anderer Künstler finden Sie weiter unten, in der Flickr-Slideshow …

Haben Sie Fan-Art, die Sie gerne einsenden würden? Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail an bethblog@bethsoft.com

Sehen Sie sich das erste Interview zu The Elder Scrolls Online an

Sie sagten, wir arbeiten an The Elder Scrolls Online. Ich sagte: “Ja, das tun wir!”

Im jüngsten Update zur monatlichen Berichterstattung von Game Informer zu The Elder Scrolls Online wird den Fans Paul Sage vorgestellt, der Creative Director des Spiels. In einem 20-minütigen Interview erzählt uns Paul von seiner Liebe zur Elder Scrolls Reihe, den Meilensteinen, die Sie im Spiel sehen werden, PvP-Gameplay und den Gründen hinter der Entstehung der unwahrscheinlichen Allianzen, die im Trailer erwähnt werden.

Sehen Sie sich das Video hier an

GameInformer kündigt The Elder Scrolls Online an

Seit dem Start im August 2007 konnten wir nicht sonderlich viel über die Ereignisse bei ZeniMax Online Studios erzählen – bis jetzt. Die Ankündigung ist gerade erst reingekommen: GameInformer berichtet im Rahmen der Titelgeschichte für Juni 2012 über … The Elder Scrolls Online!

Abonnenten erhalten das Magazin zu Beginn der nächsten Woche und kurz danach wird es auch in GameStop-Läden verfügbar sein. Ein Blick auf GameInformer.com/ElderScrollsOnline dürfte sich ebenfalls lohnen. Heute wurde das komplette Titelbild veröffentlicht und weitere Informationen werden im Laufe des Monats folgen.

Schauen Sie auf unseren offiziellen Twitter- und Facebook-Seiten vorbei und besuchen Sie das Diskussionsforum zum Spiel, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Mehr dazu in Kürze!

Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Jubiläum, Morrowind!

Wie die Zeit vergeht!

Vor genau 10 Jahren, es war die gleiche Woche des Jahres, veröffentlichten wir die PC-Version von The Elder Scrolls III: Morrowind. Damals war ich noch Student auf dem College und ich erinnere mich, dass das Spiel hohe Wellen schlug. Und ich beneidete die PC-Spieler, weil es erst später auf der Xbox erschien. In den fünf Jahren, seit ich bei Bethesda arbeite, habe ich Morrowind noch mehr schätzen gelernt. Es war lebenswichtig für unser Unternehmen und es ermöglichte uns die Fortsetzung der Serie mit Oblivion und Skyrim.

Ich finde es faszinierend, wie groß die Community von Morrowind noch immer ist. Die Modding-Community reizt das Spiel bis an seine Grenzen aus und macht es zu einem Evergreen für alle Fans.

Möchten Sie das Spiel noch einmal erleben? Greifen Sie zu auf Steam.

Beschreiben Sie Ihre schönsten Erinnerungen an Morrowind in den Kommentaren.