Hinter den Kulissen von Bethesda: The Evil Within

Wie definiert der Altmeister des Survival Horrors das Genre? Welche Filme hatten den meisten Einfluss auf Tango Gameworks? Wovor haben eigentlich Shinji Mikami und sein Team bei Tango Gameworks Angst?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt jetzt eine neue “Hinter den Kulissen”-Webserie von Bethesda, an der wir gemeinsam mit Adam Sessler gearbeitet haben. Im Rahmen eines kürzlichen Besuchs bei Tango Gameworks in Tokio, Japan, sprachen Game Director Shinji Mikami und andere Mitglieder des Tango-Teams mit Sessler über The Evil Within und das Innenleben ihres Studios offen wie nie zuvor. Erleben Sie unter anderem, wie Mikami-san in Lachen ausbricht!

Zum Start der Webserie gibt es heute die ersten drei Videos. Im ersten Video (oben) stellt Sessler die neue Serie vor und gibt einen Ausblick auf das, was Sie im kommenden Monat erwartet.

Anschließend begeben wir uns in “Im Kopf von Shinji Mikami” auf eine Reise in die Zeit der Entstehung von The Evil Within, bei der Shinji Mikami darüber berichtet, wie er sein neuestes Survival-Horror-Werk erschaffen hat, welche Philosophie er beim Spieldesign verfolgt und wie er gemeinsam mit dem Team von Tango an Ideen arbeitet.

Einen näheren Einblick in das Gameplay bietet das nächste Video der Reihe: “Die Kunst des Überlebens”. Darin erklären Mikami-san und Produzent Masato Kimura die Gameplay-Mechaniken von “purem Survival Horror” – und sprechen über Fallen, Gegner und andere Schrecken, die Sie in The Evil Within erwarten.

Nächste Woche und im Laufe des Oktobers erwarten Sie weitere Videos über die Entstehung des Spiels, über die Monster und mehr – natürlich wieder mit Mikami.

Neuer Gameplay-Trailer für Tokyo Game Show!

Die Tokyo Game Show findet diese Woche (18.-21. September) in der Heimatstadt von Shinji Mikamis Team, Tango Gameworks, statt. Daher wollen wir gerne die Gelegenheit nutzen und einen brandneuen Gameplay-Trailer zu The Evil Within veröffentlichen. Ruvik, der teuflische Gegenspieler unseres Helden Castellanos, deutet im Video bereits an, welcher Wahnsinn Sie im Spiel das Fürchten lehren wird.

Und wenn Sie sich schon einmal auf die TGS einstimmen möchten, können Sie sich den Trailer für die japanische Version des Spiels (Psychobreak) hier ansehen ! Neue Nachrichten und Bilder, die im Rahmen der TGS erscheinen, werden wir natürlich auch auf unseren Twitter- und Facebook-Seiten teilen.

Da es bis zum 14. Oktober nicht einmal mehr einen Monat hin ist, können Sie sich in den nächsten Tagen und Wochen auf viele grauenhafte Neuigkeiten zum Spiel freuen. Vorbestellen können Sie unter www.theevilwithin.com.

UPDATE 4 IST DA!

Erkundet das obere Kargstein, findet heraus, wie lange ihr in der Drachenstern-Arena bestehen könnt, und mehr.

Update 4 ist jetzt auf dem europäischen und dem nordamerikanischen Megaserver verfügbar und es gibt darin eine Menge zu sehen! Die Straßen ins obere Kargstein sind offen und neue Quests, Verliese und der Abschluss der Geschichte rund um die Himmlischen warten schon auf euch und eure Gruppe. Besucht Drachenstern und bereitet euch darauf vor, dem Schuppenhof und deren neuesten Monstrositäten entgegenzutreten.

Eine neue Prüfung, das Sanctum Ophidia, wartet. Dort werdet ihr den Kampf mitten ins Herz des Schuppenhofs tragen und gegen die tödlichsten Krieger in ihren Reihen antreten, darunter auch die Himmlische Schlange selbst. Vernichtet sie und auf euch und eure Verbündeten wartet der große Ruhm – und große Belohnungen.

Und vergesst nicht die Drachenstern-Arena! Diese völlig neue Art von Herausforderung ist auf vier Veteranenspieler ausgelegt und wird euer Können auf die Probe stellen. Könnt ihr gegen die Wellen gefährlicher Feinde und tödlicher Umgebungsbedingungen bestehen und euch als Champion beweisen? Mit zehn Arenen sowohl im normalen als auch im Modus für Veteranen gibt es hier für die Mutigen ordentlich zu tun.

Natürlich gibt es in Update 4 noch mehr: eine neue Handwerkseigenschaft, erweiterte Verliese, Verbesserungen bei der Gruppenbildung während Quests und einen Berg an Korrekturen. Vergesst nicht, die vollständigen Patchnotizen zu lesen, und dann viel Spaß mit der Aktualisierung!

Bethesda Underground – Schrecklich lecker

Tropfendes Blut, klebrige Hirnmasse und grauenhafte Schreie der Ruhelosen. Wenn Sie The Evil Within spielen – das neueste Survival Horror Meisterwerk des Resident Evil-Schöpfers Shinji Mikami – erwarten Sie jede Menge grausige Geräusche, die darum betteln, mit Surround-Lautsprechern oder geräuschreduzierenden Kopfhörern abgespielt zu werden.

Aber Sie werden überrascht sein, wie diese Geräusche erzeugt werden. Geräusche, die einem den Magen umdrehen und empfindliche Spieler dazu bringen können, sich ihr Mittagessen noch mal durch den Kopf gehen zu lassen, werden mithilfe genau der Lebensmittel erzeugt, die Sie so zum Mittag verzehren. Kürzlich bei einem Besuch des Teams von Bethesda Underground bei Tango Gameworks haben die Sound Designer uns losgeschickt, um ein paar Sachen zu besorgen, mit denen sich möglichst eklige Soundeffekte für das Spiel erzeugen lassen.

Auf der kurzen Einkaufsliste von Mashahiro Izumi stand unter anderem Zuckermelone und Rindfleisch, doch wir zogen entschlossen los, ihn mit ein paar weiteren Köstlichkeiten zu überraschen: Nudeln, Marshmallows, Kartoffelchips und mehr.

Das Ergebnis? Beinahe so grauenerregend wie das Spiel selbst. Als exzellenter Geräuschemacher nahm Izumi-san sich die Lebensmittel genauso gnadenlos zur Brust wie die härtesten Gegner im Spiel.
The Evil Within wird am Dienstag, den 14. Oktober, in Nordamerika und Europa sowie am 16. Oktober in Australien/Neuseeland veröffentlicht. Wenn Sie das Spiel heute vorbestellen, erhalten Sie Zugriff auf das “The Fighting Chance Pack”.

Weitere Informationen unter http://theevilwithin.com/de-de/preorder.

Das Böse ergreift nun schon früher Besitz von Europa!

Wenn Sie sich schon auf The Evil Within freuen und wenn Sie in Europa, Südafrika, Indien oder im Nahen Osten leben, haben wir gute Neuigkeiten für Sie! The Evil Within, Shinji Mikamis neuestes Meisterwerk des Survival Horrors, wird nun am selben Tag wie in Nordamerika, also am Dienstag, den 14. Oktober, im Einzelhandel und auf Xbox Live, PSN und bei digitalen Händlern erhältlich sein.

Auf der offiziellen Seite des Spiels, das mit dem Gamescom-Award als bestes PlayStation-Produkt der diesjährigen Messe sowie als Best Next-Gen Game des Fachmagazins ComputerBildSpiele ausgezeichnet wurde, erhalten Sie (http://theevilwithin.com/de-de/preorder) weitere Informationen zur Vorbestellung des Spiels und zum The Fighting Chance Pack. Wie die Erfahrung zeigt, kann in einem Survival-Horror Spiel ja zusätzliche Ausrüstung immer sehr hilfreich sein, um auch große Herausforderungen zu meistern.

Mittendrin mit The Evil Within: 1.500 Untote wanken durch Frankfurt

Am letzten Samstag im August wurde mal wieder die Main-Metropole von Untoten geflutet: Rund 1.500 oft übelst zugerichtete Teilnehmer des achten Zombie Walk wankten durch die Straßen Frankfurts, sorgten bei vielen Schaulustigen und Samstags-Shoppern für Grusel und Grinsen.

Unter die bunte Zombie-Horde hatten sich auch einige Dutzend Seelenlose aus Bethesdas kommendem Survival Horror-Schocker The Evil Within gemischt: Studenten der Games Academy waren von einem professionell Schminkteam in wandelnde Leichen verwandelt worden und machten als Vertreter einer ganz neuen Spezies von Höllenkreaturen den Zombie Walk noch ein bisschen eindrucksvoller. Heraus stachen natürlich auch der “Wächter” Boxman, der den Zug in seinem aufwendigen Outfit begleitete, sowie der Krankenwagen der mysteriösen Beacon-Irrenanstalt.

Wer den Zombie Walk verpasst hat, muss allerdings kein Jahr bis zum nächsten Horror-Großereignis warten: Ab dem 17. Oktober sorgt The Evil Within auf PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und PC für Gänsehaut-Garantie!

The Evil Within und die Games Academy fallen beim Zombiewalk Frankfurt ein

Gemeinsam mit Studenten der „Games Academy Frankfurt“ infiltrieren wir den „Zombiewalk Frankfurt“ dieses Wochenende in der Main-Metropole! Treffpunkt ist am kommenden Samstag, 30. August 2014, 18.00 Uhr vor dem Frankfurter Hauptbahnhof. Neben professionell zombifizierten Studenten der „Games Academy“ schicken wir auch unseren „Wächter“ in seinem fantastischen Outfit auf die Piste. Auch unsere „Beacon Mental Hospital” Ambulanzkommt erneut zum Einsatz.

Alle Informationen zur bereits 8. Auflage des „Zombiewalks Frankfurt“ gibt es hier: https://www.facebook.com/ZombiewalkFrankfurt. P.S.: Auf Spieletipps.de gibt es dazu ein schönes Gewinnspiel:http://www.spieletipps.de/n_32728/!

Steam-Vorbestellung von The Evil Within!

TEW_TFCP_DLC_DE

Gute Nachrichten! Ab sofort können Sie The Evil Within auf Steam vorbestellen. Mit Ihrer Vorbestellung erhalten Sie Zugriff auf das “The Fighting Chance Pack” mit nützlichen Gegenständen für Detective Sebastian Castellanos’ Wunschliste.

Bestellen Sie hier auf Steam vor. Schauen Sie regelmäßig vorbei für Neuigkeiten über das Pre-Loading und die empfohlenen Systemvoraussetzungen für das Spiel.

Das Böse ergreift Besitz von Ihrer Xbox & PlayStation

Jetzt gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf den bevorstehenden Horror im Oktober für Ihre Xbox oder PlayStation.

Auf Xbox 360 und Xbox One kann sichIhr Avatar jetzt schon mal auf Halloween einstimmen und sich als einer der einzigartigen Charaktere aus The Evil Within verkleiden, zum Beispiel als der Wächter (mitsamt seinem grauenerregenden Hammer), Protagonist Sebastian Castellanos, Ruvik oder Tatiana, die Schwester von Beacon Hill.

Zusätzlich zu den Charakteren erwarten Sie im Avatar Store noch eine große Auswahl an Waffen, Fallen und Shirts. Zeigen Sie Ihre Begeisterung für The Evil Within und stimmen Sie sich auf Halloween ein! Hinweis: Auf Xbox One können Sie Ihren Avatar nach wie vor anpassen, wenn Sie Avatar-Inhalte über Xbox.com erwerben.

Und ab dieser Woche gibt es auf dem PSN ein neues dynamisches Design zu The Evil Within für Ihre PlayStation 3.

Gamescom 2014 – The Evil Within als “Bestes Konsolenspiel (PlayStation)” ausgezeichnet

Angesichts der mehr als 300.000 Besucher war die diesjährige gamescom in Köln mal wieder ziemlich hektisch, aber wie jedes Jahr hat es auch diesmal wieder großen Spaß gemacht, unsere Community, Pressevertreter und einige coole YouTube-Stars an unserem Stand begrüßen zu können.

Deshalb möchten wir uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass die diesjährige Messe ein solch großer Erfolg für Bethesda wurde – für The Elder Scrolls Online, BATTLECRY und The Evil Within.

Insbesondere im Hinblick auf The Evil Within freuen wir uns sehr über die Preise und Auszeichnungen, die das Spiel im Rahmen der Messe erhalten hat, darunter den offiziellen Gamescom-Award für das “Beste Konsolenspiel (PlayStation)”, die Auszeichnung als bestes Survival-Horror-Spiel von JeuxVideo.com sowie die Auszeichnung als bestes Next-Gen-Konsolenspiel von Computer Bild Spiele.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns am Stand dabei geholfen haben, die diesjährige gamescom so unvergesslich zu machen!

Nachfolgend finden Sie einige Bilder von der Messe sowie brandneue Screenshots von The Evil Within.

Auf der Messe

Mehr Informationen zum Spiel gibt es hier!