ESO-Update – “Welcome Back”-Wochenende, Wettbewerbe und mehr!

245ad5446c99c0b61f140477a0b9c744

Wart ihr schon länger nicht mehr in Tamriel? Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, sich ins Geschehen von The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited zu stürzen.

Ab heute (16:00 Uhr) bis Montag, den 20. April (16:00 Uhr), veranstalten wir ein “Welcome Back”-Wochenende für Beta-Teilnehmer, die ESO noch nicht ihr Eigen nennen. Das kostenlose Wochenende umfasst alle bisherigen großen Updates des Spiels, die vor oder zum Start von Tamriel Unlimited veröffentlicht wurden, einschließlich des nicht länger erforderlichen Monatsabos.

Was es sonst noch Neues in der ESO-Community gibt? Werft einen Blick auf die folgenden Highlights …

  • Erfahrt, wie ihr durch eure Fan-Arts ein Wacom Intuos Medium Tablet und viele andere großartige ESO-Preise im Rahmen des Fan-Art-Wettbewerbs: „Herausragende Begleiter“ gewinnen könnt. Hier gibt es alle Infos dazu.
  • Das ESO-Team hat seine 15. Folge von ESO Live veröffentlicht. Folgt dem Kanal auf Twitch und seht euch die bisherigen Folgen in unserem YouTube-Archiv an.
  • Nachdem wir kürzlich das einjährige Jubiläum des Spiels feiern konnten, hat sich das Team der ZeniMax Online Studios nun an die schönsten Momente im ersten Jahr erinnert. Unter anderem Game Director Matt Firor, Creative Director Paul Sage und Art Director Jared Carr sind dabei.

Ihr spielt nicht auf PC/Mac? Schon bald gibt es neue Informationen zur geplanten Veröffentlichung für Xbox One/PlayStation 4 am 9. Juni.

7 Dinge, die ihr über Wolfenstein: The Old Blood wissen solltet

Machen wir’s wie der kampferprobte B.J. Blazkowicz und kommen gleich zur Sache. Wolfenstein: The Old Blood ist ein eigenständiges Spiel und erscheint am 5. Mai 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Das Spiel ist ein direkter Nachfolger des letztjährigen Megahits Wolfenstein: The New Order. Ihr benötigt New Order nicht, um dieses Spiel herunterzuladen und zu spielen. Und für nur 19,99 € erhaltet ihr zwei miteinander verwobene Geschichten: “Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe” und “Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs”. Das Gameplay erstreckt sich über acht packende Kapitel voller Waffen, Granaten und brandneuen Schrecken des Regimes. Entwickelt wurde The Old Blood von MachineGames, demselben Team, das B.J. in The New Order letztes Jahr wieder zum Leben erweckt hat.

Wolfenstein: The Old Blood

Alles klar? Wunderbar! Da jetzt das Wichtigste geklärt ist, kommen wir zu den Feinheiten.

Um die absolut neuesten Infos zu diesem bevorstehenden Prequel zu erfahren, haben wir uns auf den Weg in das wunderschöne Schweden gemacht und sind in die schwer bewachten Hallen von MachineGames eingedrungen, denn nur hier gibt es supergeheime Einblicke aus erster Hand. Nach einigen harten Verhören (und einer noch härteren Flucht … aber das ist eine andere Geschichte) sind wir nun wieder sicher zurück – mit 7 Dingen im Gepäck, die ihr über Wolfenstein: The Old Blood wissen solltet.

1. Reise in die Vergangenheit

Zunächst einmal die große Frage: Warum ein Prequel? Warum nicht, zum Beispiel, zeigen, wie es nach dem Cliffhanger am Ende von The New Order weitergeht? Oder warum keine Nebengeschichte aus der Sicht eines anderen Charakters erzählen? Darauf gibt es zwei Antworten. Die erste lautet, die Zeit davor ist perfekt dafür geeignet, diesen DLC vom Hauptspiel abzusetzen. „Das harmoniert bestens mit dem B-Movie-Flair”, so Executive Producer Jerk Gustafsson.

Continue reading full article ›

Kein Scherz! Dishonored: Die Maske des Zorns für PS3-Spieler ist ab sofort als kostenloser Download auf PlayStation Plus verfügbar

dishonored_WN_Gallery_image-1024x576

Ab heute bis zum 5. Mai können PlayStation-Spieler, die bei PlayStation Plus angemeldet sind, Dishonored: Die Maske des Zorns – das vollständige Originalspiel – kostenlos für PlayStation 3 herunterladen!

Hinweis: Sollte das PlayStation Plus-Abonnement zu irgendeinem Zeitpunkt ablaufen, muss es verlängert werden, um den Inhalt weiterhin spielen zu können.

“Vault Boy Tee of the Month”: Schatzsucher

bethblog-fo-vbotm-024

Viele von euch haben sich bestimmt schon immer einen Metalldetektor gewünscht, um verborgene Schätze in der Umgebung finden zu können. Viel cooler dagegen (und nebenbei auch günstiger und weit weniger sonderbar) ist das “Vault Boy Tee of the Month” für April zur Feier des Extras “Schatzsucher”.

Das T-Shirt ist ab heute bis nächsten Freitag zum Kauf erhältlich. Danach benötigt ihr einen speziellen T-Shirt-Detektor, um es in ein paar Hundert Jahren im Ödland erneut aufspüren zu können.

Bethesda TwitchWorks: Dunkle Bruderschaft die Zweite!

DisappointedLucien

Da ihm beim ersten Versuch, die Questreihe der Dunklen Bruderschaft in The Elder Scrolls: Oblivion abzuschließen, die Dietriche ausgegangen sind, hat sich Gstaff nun zu einem triumphalen Comeback entschieden! Wir können zwar keine bunte Trainingsmontage zu “Eye of the Tiger” bieten, aber das machen wir durch Standhaftigkeit und Heißhunger auf die Dunkle Bruderschaft wieder wett (zumindest hoffen wir das).

Das dürft ihr euch diesen Freitag um 22 Uhr MESZ nicht entgehen lassen: Unsere dramatische Rückkehr zur Dunklen Bruderschaft in The Elder Scrolls: Oblivion nur auf Twitch.TV/Bethesda.

The Evil Within wird animiert: Erste Infos zu “Into the Light”

chara_02

In der Welt von The Evil Within beginnen Freundschafen auf Sofas.

Das Team bei Tango Gameworks hat sich dies zu Herzen genommen und sich bei ihrem nächsten Auftrag auf den lebensrettenden (oder zumindest Spiel speichernden) Bund zwischen Juli Kidman und der schwarzen Katze aus dem ersten DLC „The Assignment“ konzentriert.

Concept Artist Ikumi Nakamura erläutert das Projekt etwas genauer:

„Wir hätten nie eine derartige Reaktion zu Juli Kidman und der schwarzen Katze in aus „The Assignment“ erwartet. Es gab so viele positive Kommentare zu den beiden, sodass wir den einzig logischen Schritt aus der Welt des Survival Horrors gewagt haben: Wir schufen das drollige Animations-Feature: The Evil Within: Into the Light!“

Einen ersten Blick auf „Into the Light“, das die Geschichten von „The Assignment“ und „The Consequence“ miteinander verbindet, gibt es in der folgenden Slide-Show.

Wir streamen heute für euch exklusiv Wolfenstein: The Old Blood auf Twitch

150331_Header Image_Wolf_black

Kehrt mit uns zum Schloss Wolfenstein zurück, denn wir streamen heute ab 18:00 Uhr live Gameplay zu Wolfenstein: The Old Blood!

Ihr könnt sogar etwas gewinnen, nämlich ein exklusives Artwork zum Spiel auf einer 100x 75 cm großen Leinwand. Macht sich doch super im Wohnzimmer!

150331_WOLF_TOB_Artwork_Bethblog
Und so könnt ihr mitmachen: Im Stream wird ein Codewort genannt. Twittert es zusammen mit dem Hashtag #TwitchWolf an @bethblog_de. Wir losen unter allen richtigen Antworten den Gewinner aus.

Hier könnt ihr euch den Stream direkt ansehen:

Viel Spaß beim Zusehen und Mitmachen!

Interview zum Skyrim-Modding-Projekt “Pirates of Skyrim” von BigBizkit

Screen_Shot94

Euch wird unser aktuelles Modding-Interview richtig gefallen. Diese Woche sprechen wir mit BigBizkit über seinen beliebten Mod “Pirates of Skyrim”.

Womit verdienst du dir deinen Lebensunterhalt?

Mit Piraterie.

Welche Piratengeschichte hat dein Projekt am meisten beeinflusst?

Ich habe da eigentlich gar keine bestimmte Geschichte im Kopf, sondern denke ganz allgemein an das goldene Zeitalter der Entdeckungen. Die Zeit, als die Menschen die Segel nicht nur hissten, um von einem Ort zum anderen zu gelangen, sondern um nach neuen Ländern und Wegen zu suchen, die (von Europäern) noch nicht entdeckt worden waren. Die Zeit, als Seefahrernationen wie die Niederlande, Portugal und Spanien aufgrund ihrer Seemacht die größten Mächte der Welt waren. Außerdem gibt es ja noch diese Blockbuster-Reihe … im Moment sind es vier Filme und der fünfte wird gerade gedreht. Ich will damit nichts über die Qualität dieser Filme sagen, aber sie haben mit Sicherheit einen gewissen Einfluss darauf, wie Piraten heutzutage wahrgenommen werden. Was Videospiele angeht, war eine meiner größten Inspirationen immer schon der ewige Klassiker “Monkey Island”, besonders die ersten beiden Teile. Oh, und dann ist da noch das recht aktuelle Spiel mit “Black Flag” im Titel … aber das wird bestimmt keiner kennen.

Continue reading full article ›

The Consequence kommt im April

Wenn ihr bereits den ersten Teil von Kidmans Abenteuer abgeschlossen habt und unbedingt wissen wollt, wie es weitergeht … dann können wir euch hiermit mitteilen, dass das Warten bald ein Ende hat!

The Consequence erscheint am Dienstag, den 21. April, für Xbox One, Xbox 360, und PC (Hinweis: PlayStation-Besitzern in Europa steht der Download ab Mittwoch, den 22. April, zur Verfügung).

Da die Veröffentlichung von The Assignment gerade erst eine Woche her ist, möchten wir euch noch nicht zu viel über die kommenden Ereignisse verraten – das hätte sicher “Konsequenzen”. Stattdessen haben wir einen kurzen Teaser vorbereitet, in dem ihr sehen könnt, welchem Wahnsinn Kidman sich demnächst stellen muss.

Wenn ihr mehr zum DLC zu The Evil Within erfahren wollt, dann haltet bis zum 21. April nach neuen Updates Ausschau. Weitere Informationen zu The Evil Within und den dazugehörigen DLCs gibt es auf theevilwithin.com, bei Facebook oder indem ihr @theevilwithin auf Twitter und Instagram folgt.