‚Skyrim HD Texture Pack‘-Update auf Steam

In unserem Bemühen zur optimalen Unterstützung unserer PC-Fans haben wir jetzt ein Update für das kostenlose ‚Skyrim: High Resolution Texture Pack‘ auf Steam veröffentlicht. Zusätzlich zu den hochauflösenden Texturen im Hauptspiel beinhaltet das Update auch verbesserte Texturen für Dawnguard, Hearthfire und das gerade neu erschienene Dragonborn.

Bitte vergewissern Sie sich vor dem Herunterladen, dass Ihr PC über die für das Update erforderliche Rechenleistung verfügt und die für Skyrim empfohlenen Systemanforderungen übertrifft: Windows Vista oder 7, mindestens 4 GB Arbeitsspeicher und eine DirectX 9.0c-kompatible NVIDIA- oder AMD/ATI-Grafikkarte mit mindestens 1 GB RAM sowie den jeweils aktuellsten Treibern.

Wenn Sie das ‚Skyrim: High Resolution Texture Pack‘ bereits installiert haben, ist das Update etwa 4,7 GB groß.

PSN-Veröffentlichungstermine von Dragonborn/Dawnguard/Hearthfire

Möge der offizielle Countdown für Dragonborn, Dawnguard und Hearthfire für PS3 beginnen!

Diese Woche haben Dragonborn, Dawnguard, Hearthfire sowie Version 1.8 des Hauptspiels die SCEA-Freigabe erhalten. Momentan legen wir mit Sony Europe die Veröffentlichungstermine für andere Regionen fest.

Daher können wir nun die offiziellen Veröffentlichungstermine für die Skyrim-Add-ons in Nordamerika bekannt geben. Sie lauten:

• Dragonborn erscheint am Dienstag, den 12. Februar
• Dawnguard erscheint am Dienstag, den 19. Februar
• Hearthfire erscheint am Dienstag, den 26. Februar

Zur Erinnerung: Alle drei Add-ons werden in der ersten Woche ab Erscheinen mit einem Rabatt von 50% angeboten. Sobald die Termine für Europa feststehen, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

Wählen Sie Fallout 3, Skyrim und Oblivion in die Hall of Fame von Classic FM

Letztes Jahr haben Sie mit Ihren Stimmen dazu beigetragen, das Drachenblut-Thema aus Skyrim in die Hall of Fame von Classic FM einziehen zu lassen. In diesem Jahr nun können Sie Spielsoundtracks, z. B. zu Skyrim, Oblivion und Fallout 3, unterstützen!

Um Ihre Stimme abzugeben, rufen Sie Classic FM auf und suchen Sie nach “Soule” (Skyrim & Oblivion) oder “Zur” (Fallout 3). Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf der Facebook-Seite Get Video Games Music into the Classic FM Hall of Fame Facebook .

Nicht vergessen: Bei iTunes können Sie nun all drei Soundtracks in digitaler Form erwerben.

Jetzt bei iTunes: Die besten Soundtracks von Bethesda

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass ab sofort die offiziellen Soundtracks zu sieben unserer beliebtesten Spiele bei iTunes erhältlich sind:

Klicken Sie auf den Namen des Albums um den Soundtrack zu kaufen. Sie werden direkt zum iTunes-Shop weitergeleitet.

Interview: Skyrim fasziniert Geologin

Diese Woche haben mich Mitarbeiter von Bethesda auf einen faszinierenden Artikel bei Geo-HeritageScience – einem Blog der Londonerin Jane Robb – aufmerksam gemacht. Jane hat ihren Bachelor und Master in Geologie gemacht, arbeitet seit mehreren Jahren in diesem Bereich (momentan in der PR-Abteilung von Geology for Global Development) und hat daher auf jeden Fall eine Schwäche für Gestein.

In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich aber auch gerne mit Videospielen. Auf ihren Abenteuern in Himmelsrand konnte sie dann schließlich beide Leidenschaften vereinen und begann, Hypothesen über die Erzvorkommen in den verschiedenen Regionen des Spiels aufzustellen. Hier ein (von uns übersetzter) Auszug aus ihrem Post:

„Folgende acht Erzarten kommen in Skyrim vor. Da es sie nicht alle wirklich gibt, möchte ich mich heute mit Eisen-, Gold-, Mondstein- und Malachiterz befassen. Dazu einige kurze Bemerkungen: Malachit ist bereits ein (Kupfer-)Erz, weshalb die Bezeichnung Malachiterz eigentlich falsch ist. Mondstein und Corundum (Korund) sind Mineralien, letzteres findet sich jedoch unterirdisch in Schwarzweite und kann deshalb auf der Skyrim-Karte nicht verzeichnet werden.“

Lesen Sie den kompletten Artikel (in Englisch) auf ihrem Blog, sowie hier nachfolgende das Interview mit ihr. Besonders für Modder eine interessante Lektüre!

Wie sind Sie zu Skyrim gekommen? Beeinflusst Sie der Background als Geologin bei der Auswahl der Spiele?

Auf Videospiele bin ich vor mehreren Jahren über meinen Freund gestoßen, da ich davor noch nie eine Konsole aus der Nähe gesehen hatte. Ich war sofort hin und weg. Zuerst habe ich meinem Liebsten gerne beim Spielen zugesehen, doch dann kam Oblivion. Mein Freund empfahl es mir, da er wusste, wie sehr ich Fantasy mag – ich verschlinge Fantasy-Romane und -Filme förmlich. Das Spiel hat mich total begeistert. Da natürlich auch meine Vorfreude auf Skyrim sehr groß war, habe ich es inklusive des ersten DLCs doppelt so schnell wie mein Freund durchgespielt!

Continue reading full article ›

Elder Scrolls Online: Meldet euch jetzt für den Betatest an!

Großartige Neuigkeiten für alle Elder Scrolls-Fans: Ab jetzt könnt ihr euch offiziell für das Betaprogramm von The Elder Scrolls Online anmelden! Besucht de.signup.elderscrollsonline.com, um eure Daten einzugeben.

Falls ihr ausgewählt werdet, gehört ihr zu den Ersten, die sich auf das neueste Elder Scrolls-Abenteuer begeben und uns beim Betatest von The Elder Scrolls Online helfen können. Denkt bitte daran, dass es sich hierbei nur um eine Anmeldung handelt und der erste Betatest erst in Kürze beginnen wird. Auf unserer offiziellen Website sowie auf Facebook und Twitter werden wir die erste Einladungsrunde bekannt geben, wenn es so weit ist.

Zur Feier der nun verfügbaren Betatest-Anmeldungen haben wir außerdem den Trailer „The Elder Scrolls Online – Die Allianzen“ veröffentlicht. Weiter oben könnt ihr ihn euch ansehen.

Zudem habe ich gemeinsam mit Nick noch einen Abstecher zu den ZeniMax Online Studios unternommen, um weitere Informationen über das Betaprogramm für unsere neueste Ausgabe des Bethesda-Podcasts zu erhalten. Matt Firor, Paul Sage und Jo Burba äußern sich zu den Einzelheiten des Betatests und eine Auswahl der an @bethblog auf Twitter eingeschickten Fragen beantworten wir ebenfalls.

So könnt ihr das Podcast-Video erhalten: