Spielt jetzt mit Update 5!

c02bf96cc2ca2f3ed0013f6f4fd6025d

Update 5 ist da, also loggt euch ein und findet heraus, welche Abenteuer nun in ESO auf euch warten. Dieses Mal gibt es viele tolle Dinge – werfen wir einen Blick darauf!

Die Veteranenversion der Stadt der Asche öffnet ihre Pforten, setzt die Geschichte des Verlieses fort und präsentiert euch und euren Verbündeten herausfordernde neue Anführer. Während ihr die neue Geschichte erlebt, werdet ihr auch bemerken, dass wir das System für die Gesichtsanimationen verbessert haben, was den NSCs, denen ihr über den Weg laufen werdet, ein viel natürlicheres und realistischeres Aussehen verleiht.

Habt ihr auf euren bisherigen Abenteuern eines der Verliese verpasst? Mit dem neuen Skalierungssystem für Verliese könnt ihr sie alle erneut erleben und das mit einer angemessenen Herausforderung. Verliese und deren Beute skalieren nun mit der Stufe eures Gruppenleiters. Das gleiche System gilt auch für Soloinstanzen.

Falls ihr gerne etwas herstellt, euch in Verliese wagt, oder auch beides, dann haben wir eine aufregende Neuerung für euch: Schriebe und Gelöbnisse! Jeden Tag könnt ihr neue Schriebe und Gelöbnisse erfüllen. Hierfür müsst ihr entweder bestimmte Gegenstände für einen Auftraggeber fertigen und ausliefern oder euch in Verliese wagen und dort bestimmte Widersacher bezwingen. Ihr werdet für eure Mühen entlohnt, also versucht es einfach mal.

Aber das ist noch nicht alles, was ihr in Update 5 finden werdet: Es gibt nun Sprechblasen, weitere Verbesserungen an Veteranenrängen, den dwemerischen Handwerksstil, ein neues Handwerksset und viele Korrekturen und andere Änderungen. Schaut euch hier die vollständigen Patchnotizen an, um jedes winzige Detail der tollen Dinge in Update 5 zu erfahren!

Update 5 ist bereits verfügbar – loggt euch ein und erlebt die aufregenden Neuerungen. Wir können es kaum erwarten, euch in Tamriel zu sehen.

ESO-LOYALITÄTSPROGRAMM FÜR ABONNENTEN

Schon seit der Veröffentlichung sind wir gerne mit euch gemeinsam unterwegs, um in ESO Abenteuer im stets wachsenden Tamriel zu erleben. Am Horizont wartet noch so viel, aber wir denken, es ist auch wichtig, denjenigen etwas Besonderes zukommen zu lassen, die bereits dabei waren und jeden Schritt des bisherigen Weges mit uns gemeinsam gegangen sind.

Ab September werden wir damit beginnen, allen hierfür in Frage kommenden Abonnenten unsere erste Loyalitätsbelohnung zukommen zu lassen. Jedes Konto, das ein Abonnement über drei Monate hinweg besitzt (beim Spiel enthaltene Spielzeit und sonstige Gutschriften ausgenommen), wird einen Eisgeist erhalten, der euch auf euren Abenteuern im Spiel begleiten und anderen eure Hingabe bei der Errettung Tamriels zeigen können wird. Das Loyalitätsprogramm wird mit der Zeit weiter ausgebaut werden, also haltet die Augen offen, um noch mehr kleine Zeichen unserer Dankbarkeit für alle Langzeitspieler zu entdecken. Unsere nächste Belohnung wartet dann auf diejenigen, die ein Abonnement über insgesamt sechs Monate hinweg besaßen – diese werden wir euch bald enthüllen.

Falls ihr bisher euer Abonnement nicht durchgehend aktiv hattet, keine Sorge. Ihr könnt euch die Begleiter dennoch verdienen und auch alle noch kommenden Belohnungen, sobald ihr deren Anforderungen erfüllt. Gehen wir den Weg gemeinsam weiter und ehe ihr euch verseht, werdet ihr eine ganz schöne Sammlung vorweisen können.

Danke an euch alle dafür, dass ihr eure Zeit gemeinsam mit uns in Tamriel verbringt!

VIDEOVORSCHAU ZU UPDATE 4

Update 4 ist auf dem Weg zu ESO und bringt neue, harte Herausforderungen mit sich. Die mysteriöse Geschichte von Kargstein wird fortgesetzt, wenn ihr und eure Freunde einen neuen Bereich der Abenteuerzone erkundet und die dort wartende, neue Prüfung angeht. Ihr werdet außerdem eine neue Art Herausforderung für eure Gruppe vorfinden: die Drachenstern-Arena ist bereit, die abgehärtetsten Helden auf die Probe zu stellen. Schaut euch jetzt das Video an und bereitet euch auf neue Quests, neue Verliese, Prüfungen und noch mehr in Update 4 vor, das euch voraussichtlich im September erwarten wird.

UPDATE 3 IST LIVE!

 

Update 3 ist seit heute auf den Live-Servern und bringt euch mehr Anpassungsmöglichkeiten, neue Handelsmöglichkeiten und Korrekturen in ESO. Werfen wir einen Blick auf die Höhepunkte:

Das Färbesystem ist da und gibt euch die Möglichkeit, eurer eigenen Rüstung einen persönlicheren Look zu verpassen. Neue Farben werden durch das Komplettieren von Errungenschaften freigeschaltet. Vergangene Erfolge sorgen dafür, dass die zugehörigen Farben bereits auf euch warten werden. Das Färben eurer Rüstung ist ganz einfach: sucht einen Färbertisch auf und wählt eure Lieblingsfarben aus. Wir können es kaum erwarten, eure Kreationen zu entdecken.

Auch Gilden haben Grund genug, sich über die Aktualisierung zu freuen. Gildenleiter können ab sofort angepasste Gildenränge erstellen und ihren eigenen Wappenrock für die Gilde gestalten. Es gibt einen ganzen Berg an Symbolen, Farben und Formen zu wählen. Sucht euch eure Favoriten aus und verpasst eurer Gilde eine ganz eigene Identität. Aber es gibt noch mehr: Gildenhändler finden sich nun in ganz Tamriel. Eure Gilde kann Woche für Woche um die Gunst dieser Händler mitsteigern. Wenn ihr gewinnt, wird dort der Gildenladen eurer Gilde für alle Mitglieder eurer Allianz verfügbar sein und ihr könnt euch etwas Gold über die Verkäufe verdienen.

Wie immer gibt es auch eine ganze Reihe an Korrekturen und Verbesserungen zusammen mit den neuen Features. Um alle Details zu erfahren, solltet ihr euch die vollständigen Patchnotizen durchlesen.

Wir hoffen, ihr habt euren Spaß mit dem Update. Wir freuen uns schon, eure Meinung zu hören. Wir sehen uns in Tamriel!

Umzug des europäischen Megaservers

Wir bereiten den Umzug in unser neues Datencenter vor! Erfahrt hier die Details sowie Antworten zu den wichtigsten Fragen!

Uns ist bewusst, dass viele von euch schon sehnsüchtig auf den Serverumzug gewartet haben und wir können euch endlich genauere Details geben. Wir starten den Umzug des europäischen Megaservers am 29. Juli um 8:00AM EDT (14:00 Uhr MESZ), und gehen davon aus, dass dieser Prozess um 5:00PM EDT (23:00 Uhr MESZ) abgeschlossen sein wird.  Während des Transfers wird der europäische Megaserver nicht verfügbar sein – der Server in Nordamerika, die Kontoverwaltung und die Foren bleiben aber selbstverständlich online. Wenn ihr Fragen zum Vorgang habt, lest weiter – wir haben die wichtigsten bereits vorweggenommen. Falls ihr keine Antwort auf Eure Frage findet, schaut bitte in die Wissensdatenbank.

Wird sich für mich etwas ändern, nachdem der Umzug abgeschlossen ist?

Nein! Ihr werdet alle eure Charaktere wie vor dem Umzug wiederfinden. Ihr müsst auch keinen neuen Patch herunterladen.

Der Umzug erfolgt während der europäischen Hauptspielzeit? Warum zu dieser Zeit?

Der Transfer in unser neues Datencenter ist ein komplexes Unterfangen und erfordert eine hohe Anzahl von Technikern und Support-Mitarbeitern in Europa und Nordamerika. Es ist uns sehr wichtig, dass alle involvierten Mitarbeiter voll konzentriert, bereit und verfügbar sind. Dies wird uns helfen, den Wechsel so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Ich komme aus Europa, habe meine Charaktere aber auf dem nordamerikanischen Megaserver erstellt. Kann ich sie auf den europäischen Megaserver transferieren?

Das ist leider nicht möglich. Der Umzug wird nur für Charaktere auf dem europäischen Megaserver durchgeführt und es gibt derzeit keine Möglichkeit diese zu transferieren.

Wir freuen uns auf den Umzug und tun alles in unserer Macht stehende, damit eure Charaktere sicher in unseren Datenbanken in Frankfurt ankommen. Wir sehen uns dort!

 

Die zweite Aktualisierung ist da!

Wagt euch in die Veteranenversion der Krypta der Herzen, greift nach herumliegender Ausrüstung, erlebt eine verbesserte Beleuchtung in Gebäuden und noch mehr.

Wir freuen uns, euch ankündigen zu können, dass sich die zweite große Aktualisierung jetzt auf den Servern befindet. Diese bringt euch noch mehr Abenteuer, Neuerungen und viele Korrekturen in ESO. Versammelt eure härtesten Verbündeten und bereitet euch vor, in die Krypta der Herzen zurückzukehren. In der Veteranenversion werdet ihr euch neuen Anführern stellen und noch tiefer in die zwielichtigen Mysterien dieser einstigen Schule eintauchen. Erlebt das nächste Kapitel in der Geschichte des Verlieses und verdient euch neue Ausrüstung – wenn ihr überlebt.

Außerdem warten mit der zweiten Aktualisierung einige tolle neue Verbesserungen. Ihr habt sicherlich schon die zahlreichen Waffenregale und Rüstungsständer in ganz Tamriel gesehen. Wolltet ihr zugreifen? Das dachten wir uns, und jetzt könnt ihr es sogar! Wir haben zudem wunderschöne neue Effekte für Gebäudeinnenräume hinzugefügt. Wenn ihr euch in Gebäuden befindet, könnt ihr ab sofort das Licht sehen, das durch die Fenster hineingeworfen wird. Das verpasst dem Ganzen eine ganz besondere Atmosphäre!

Und natürlich gibt es auch wieder zahlreiche Korrekturen in der zweiten Aktualisierung. Eine vollständige Liste der Änderungen findet ihr in den kompletten Patchnotizen.

VIDEO – KRYPTA DER HERZEN FÜR VETERANEN

Nachdem Kargstein veröffentlicht wurde blicken wir nach vorn auf die zweite Aktualisierung, die eine Veteranenvariante der Krypta der Herzen mit sich bringen wird. Wie schon bei unseren anderen Veteranenverliesen wird auch hier die Geschichte weitererzählt und wir legen mit tödlichen neuen Feinden und deren Anführern noch eine Schippe oben drauf. Die Krypta der Herzen bietet euch einige unserer bisher härtesten Kämpfe und wir können es kaum erwarten, zu erleben, wie ihr euch mit eurer Gruppe in sie stürzt. Um euch einen kleinen Vorgeschmack zu gewähren, haben wir ein neues Video für euch. Euch erwarten schon bald weitere Informationen zur zweiten Aktualisierung, also schaut immer wieder hier vorbei oder folgt uns über euer bevorzugtes soziales Netzwerk.

ESO für Konsolen – Neuigkeiten

Von den regelmäßigen Fragen, die wir von so vielen von euch erhalten, sind wir uns klar bewusst, wie gespannt ihr darauf seid, ESO auf der PS4 und der Xbox One zu spielen. Heute haben wir Neuigkeiten über den Status dieser Versionen. Lest weiter, um mehr zu erfahren:

Wir möchten uns bei unseren Fans für die überwältigenden Reaktionen zum kürzlich erschienenen The Elder Scrolls Online für PC und Mac bedanken. Wir wissen, dass ihr es kaum erwarten könnt das Spiel auch auf der PlayStation 4 und Xbox One spielen zu können.

Die Arbeit an den Konsolenversionen von ESO schreitet gut voran, doch gibt es einige spezifische Problemstellungen bezüglich dieser Plattformen an denen wir noch arbeiten. Die Integration unserer Systeme mit denen der Herstellernetzwerke – die sich beide grundlegend vom PC/Mac System sowie auch untereinander sehr unterscheiden – ist ein komplexer Prozess. Es ist uns dabei klar geworden, dass wir unseren angestrebten Veröffentlichungstermin der Konsolenversionen im Juni nicht werden einhalten können. Auch wenn wir große Fortschritte gemacht haben, werden wir trotzdem noch ungefähr sechs Monate benötigen, um unseren Fans das Erlebnis bieten zu können, das sie erwarten und verdienen.

Wir wissen, dass die Verschiebung des Veröffentlichungstermins für die Konsolenversionen von ESO für euch, aber auch für uns eine sehr enttäuschende Nachricht ist. Als Widergutmachung für unsere Fans, die am liebsten sofort losziehen wollen, haben wir daher mit Sony und Microsoft folgende Vereinbarung getroffen:

Im Rahmen einer Sonderaktion können alle diejenigen, die die PC/Mac Version von The Elder Scrolls Online bis Ende Juni gekauft und gespielt haben, ihre Spielcharaktere auch auf die Konsolenversionen mitnehmen, sobald diese veröffentlicht sind. Dank dieses Angebots können somit alle die sich gleich schon in ihr Abenteuer stürzen wollen sofort auf dem PC/Mac losziehen und später dann auf die PS4 oder Xbox One Version wechseln und die Charaktere transferieren, die ihr erstellt und hochgelevelt habt. Und dabei müsst ihr auch nicht zweimal den vollen Preis für das Spiel zahlen. PC und Mac Spieler erhalten die Möglichkeit für 14,99 EUR auf eine komplette, digitale PS4 oder Xbox One Version von ESO zu wechseln, inklusive dem Charaktertransfer sowie zusätzlichen 30 Tagen enthaltener Spielzeit.

Unabhängig von diesem Angebot setzen wir selbstverständlich weiter alles daran das Spiel so schnell wie möglich auf beiden Konsolen zu veröffentlichen. Bezüglich des Charaktertransfers, dem Start der Konsolenbeta und auch dem finalen ESO Veröffentlichungstermin auf den beiden Konsolen halten wir euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

Vielen Dank für eure Geduld und treue Unterstützung.

Kargstein vorgestellt

Entdeckt in dieser Videovorschau unsere erste Abenteuerzone: Kargstein.

Die Sternbilder sind verschwunden. Uralte yokudanische Krieger und tödliche Atronachen bedrohen das felsige Tiefland von Kargstein (Craglorn). Die erste Abenteuerzone für The Elder Scrolls Online führt einen faszinierenden neuen Handlungsstrang ein und bietet herausfordernde Inhalte für Gruppen, von Quests und Erkundungszügen für vier Spieler bis hin zu den neuen Prüfungen für 12 Spieler. Schaut euch das Video an, um mehr darüber zu erfahren, was euch und eure zuverlässigsten Verbündeten erwartet: