The Consequence kommt im April

Wenn ihr bereits den ersten Teil von Kidmans Abenteuer abgeschlossen habt und unbedingt wissen wollt, wie es weitergeht … dann können wir euch hiermit mitteilen, dass das Warten bald ein Ende hat!

The Consequence erscheint am Dienstag, den 21. April, für Xbox One, Xbox 360, und PC (Hinweis: PlayStation-Besitzern in Europa steht der Download ab Mittwoch, den 22. April, zur Verfügung).

Da die Veröffentlichung von The Assignment gerade erst eine Woche her ist, möchten wir euch noch nicht zu viel über die kommenden Ereignisse verraten – das hätte sicher “Konsequenzen”. Stattdessen haben wir einen kurzen Teaser vorbereitet, in dem ihr sehen könnt, welchem Wahnsinn Kidman sich demnächst stellen muss.

Wenn ihr mehr zum DLC zu The Evil Within erfahren wollt, dann haltet bis zum 21. April nach neuen Updates Ausschau. Weitere Informationen zu The Evil Within und den dazugehörigen DLCs gibt es auf theevilwithin.com, bei Facebook oder indem ihr @theevilwithin auf Twitter und Instagram folgt.

The Assignment erwartet euch ab heute

theassignment_1920x1080_01

Ab dieser Woche könnt ihr Juli Kidman in „The Assignment“ erleben, dem ersten von drei DLCs für The Evil Within. Schnappt euch eine Taschenlampe und leuchtet euch den Weg, während ihr nach und nach versteht, welche Rolle Sebastians Partnerin spielt.

dlc1_FlashlightDiscovery_wLegal_md

„The Assignment“ ist ab sofort zum Preis von 9,99 € auf Xbox Live und Steam, und ab morgen für PSN erhältlich! Aktuelle Neuigkeiten zu The Evil Within und den DLCs erhaltet ihr auf theevilwithin.com.

Twitch: Gameplay von The Evil Within – The Assignment

tew_dlc1_600x300-02Bereitet euch auf den Nervenkitzel und die Aufregung im DLC „The Assignment“ für The Evil Within vor, der kommenden Dienstag erscheint. Schaltet alle Lichter aus und werft mit uns am Montag einen ersten Blick auf das Gameplay des neuesten Teils der Geschichte von The Evil Within.

Das Grauen startet um 7pm Uhr MEZ auf Twitch.TV/Bethesda. Aktuelle Neuigkeiten zu The Evil Within und den DLCs erhaltet ihr auf theevilwithin.com.

Dein Auftrag: Der Weg zum Erfolg

theassignment_ipadretina_1536x2048_01

Während nächste Woche der erste DLC zu The Evil Within erscheint, sticht diese Woche vielleicht einigen von euch das neue Spielupdate auf Steam, PSN und Xbox Live ins Auge. Das Update sorgt zum einen für die Kompatibilität mit dem DLC und zum anderen haben die wahren Detectives unter euch vielleicht schon die Erfolge bzw. Trophäen zu The Assignment bemerkt.

Wenn ihr so ein guter Spürhund wie Juli Kidman sein wollt, stattet TheEvilWithin.com einen Besuch ab, um den “Leitfaden des Grauens” zu The Assignment abzuschließen und ein kostenloses Hintergrundbild zu erhalten.

The Evil Within – The Assignment erscheint am 10. März

Für viele, die The Evil Within durchgespielt haben, gehören die Geheimnisse rund um Sebastians Kollegin Juli Kidman zu den meistdiskutierten Themen des Spiels. Und um genau diese Fragen (und viele weitere … hihi) dreht sich The Assignment, der erste Teil von Kidmans DLC-Abenteuer.

The Assignment konzentriert sich verstärkt auf das Schleichsystem des Spiels. Ihr schlüpft in die Rolle von Juli Kidman und versucht herauszufinden, was mit ihr geschehen ist und welche geheimnisvolle Verbindung zwischen ihr und Mobius besteht. Mit zahlreichen neuen Gegnern und Herangehensweisen bereitet The Assignment die Bühne für The Consequence, das abschließende Kapitel von Kidmans Abenteuer, das später in diesem Frühjahr erscheint.

Um bei allen drei DLCs für The Evil Within zu sparen, könnt ihr euch den Season Pass zum Spiel auf eurer bevorzugten Plattform holen! Zusätzlich zu The Assignment und The Consequence bietet dieses Paket auch Inhalte rund um den beliebtesten Bösewicht des Spiels: den Wächter.

The Evil Within: The Assignment ist Teil des The Evil Within Season Pass und erscheint am 10. März für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3 und auf Steam. Der DLC ist auch einzeln zum Preis von 9,99 € erhältlich. Wichtiger Hinweis für PlayStation-Besitzer in Europa: Für PS3 und PS4 erscheint der Inhalt am 11. März. Wenn ihr einen ausführlichen Blick auf das Gameplay werfen wollt, folgt Twitch.TV/Bethesda und schaut am Freitag, den 6. März, um 22 Uhr (MEZ) rein. Haltet die Augen solange nach weiteren grauenerregenden Inhalten auf unseren Seiten in den sozialen Netzwerken offen:

GameStars 2014: Sechs Nominierungen für Bethesda

Bethblog_GameStars_150216.jpg

The Elder Scrolls Online, Wolfenstein: The New Order und The Evil Within wurden nominiert! Und zwar für die GameStars 2014, GameStars und GamePros Community-Wahlen zum Spiel des Jahres. Wir sind in drei von vier Hauptkategorien sowie in drei Genre-Kategorien vertreten.

Hier die Einzelheiten:

Kategorie bestes PC-Spiel

Nominiert sind:

  • The Elder Scrolls Online
  • Wolfenstein: The New Order
  • The Evil Within

Kategorie bestes PlayStation-Spiel

Nominiert sind:

  • Wolfenstein: The New Order
  • The Evil Within

Kategorie bestes Xbox-Spiel

Nominiert sind:

  • Wolfenstein: The New Order
  • The Evil Within

Kategorie bestes Action-Adventure

Nominiert ist: The Evil Within

Kategorie bestes Online-Spiel/MMO

Nominiert ist: The Elder Scrolls Online

Kategorie bester Shooter

Nominiert ist: Wolfenstein: The New Order

Wenn Tamriel im letzten Jahr euer liebstes Ausflugsziel war, ihr euch am meisten bei den schaurigen Abenteuern von Detective Castellanos gegruselt, oder letztes Jahr am liebsten dem Regime den Hintern versohlt habt, dann stimmt in den jeweiligen Kategorien ab. Das Community-Voting läuft bis zum 26. Februar 2015.

Weihnachten liegt in der Luft

Christmas_SkyrimWährend die Festtage näher rücken, wird es draußen allmählich immer kälter. Und so werden wir uns nun ein wenig am Feuer aufwärmen und Zeit mit unseren Familien und Freunden verbringen. In diesem Sinne wünschen wir euch schöne und besinnliche Festtage voller Vorfreude auf 2015.

Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Neues zum DLC von The Evil Within

Wenn ihr The Evil Within durchgespielt habt, dann gibt es von eurer Seite sicherlich einige Fragen zum Ende. Falls ihr das Spiel jedoch noch nicht abgeschlossen habt, solltet ihr euch beeilen, da mit The Assignment der erste Teil des dreiteiligen Season Pass zum Spiel bereits Anfang 2015 erscheint. The Assignment ist der erste von zwei DLCs, in dem Detective Castellanos geheimnisvolle Partnerin Juli Kidman die Hauptrolle spielt. 2015 werden wir dann weitere Informationen zum zweiten Teil ihrer Geschichte mit dem Titel The Consequence wie auch zu unserem letzten DLC mit dem Wächter bekannt geben. Bleibt dran und betrachtet dieses Vine-Video schon mal als kleinen Teaser.

Wartet ihr schon gespannt auf neue Infos? Diese Woche haben wir mit John Johanas (alias Der Amerikaner) von Tango Gameworks gesprochen, dem Game Director von The Assignment und The Consequence.

photos_john7

Einige der großen Fragen im Hauptspiel drehen sich um Juli Kidman. Wie ist es dir gelungen, einerseits einen Teil der Fragen zu beantworten und dabei andererseits Teile der Geschichte des Spiels offen beziehungsweise rätselhaft zu lassen?

Das war nicht einfach! Im Hauptspiel ist Juli ein rätselhafter Charakter und im DLC sind wir so verfahren, dass man als Juli viele weitere Rätsel über die Welt und die Charaktere lösen und Hinweise finden kann. Sie ist sich der Situation, in der sie sich befindet, sehr “bewusst”.

Zunächst haben wir festgelegt, welche Dinge wir beantworten wollten und welche unbeantwortet bleiben sollten, und haben nach diesem Konzept gearbeitet. Wir lassen einige Rätsel definitiv ungelöst, aber ich denke, dass wir auf die Hintergrundgeschichte von Ruvik, dem STEM und den Charakteren viel Licht geworfen, aber gleichzeitig auch viele neue Fragen zu Juli und ihrer Mission aufgeworfen (und beantwortet) haben. Continue reading full article ›

Next-Gen-Update für The Evil Within

2632228-evilwithin_online_boxman_headshot_1407506480

Update: Das aktuellste Steam-Update zu The Evil Within ist jetzt verfügbar. Es enthält kleinere Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, darunter:

  • Leistungsoptimierungen für High-End-Grafikprozessoren
  • Fehler behoben, durch den der Erfolg “Die Macht der Drei” nicht richtig freigeschaltet werden konnte, nachdem die gleiche Waffe dreimal verbessert wurde.
  • Zählbasierter Erfolgsfortschritt bleibt bei manchen Erfolgen bestehen, wenn frühere Spielstände geladen werden.

Wenn ihr diese Woche The Evil Within auf PlayStation 4 oder Xbox One startet, werdet ihr feststellen, dass ein neues Update für das Spiel veröffentlicht worden ist. Das Update enthält kleinere Fehlerbehebungen und Optimierungen.