20-jähriges Jubiläum von The Elder Scrolls: Gewinnen Sie eine Ausgabe von The Elder Scrolls Anthology

Wie bereits verkündet, findet im März das 20-jährige Jubiläum von The Elder Scrolls statt. Zur Feier dieses Jubiläums gibt es eine Verlosung und die drei glücklichen Gewinner haben die Chance, eine von Todd Howard handsignierte Ausgabe von The Elder Scrolls Anthology für PC zu gewinnen.

Wie Sie teilnehmen können? Folgen Sie Bethesda Softworks auf Instagram und posten Sie unser „The Elder Scrolls“-Verlosungsbild mit dem Hashtag #TES20. Nutzen Sie danach die „URL zum Teilen kopieren“-Funktion von Instagram, um uns Ihren Instagram-Post zu schicken und senden Sie eine E‑Mail an bethblog@bethsoft.com.

Continue reading full article ›

20 Jahre The Elder Scrolls

Die Liste der Unterhaltungsprodukte, die nach zwanzig Jahren immer noch erfolgreich sind, ist kurz. Umso schöner ist es, ein Teil davon zu sein. Wenn ich auf die letzten 20 Jahre bei Bethesda zurückblicke, wird mir klar, was für ein Glück wir haben, dass unser Team zusammengeblieben ist und sowohl in puncto Talent als auch Größe beständig weiter wächst, und wir Spiele erschaffen können, die wir lieben.

Einer der Hauptgründe dafür, dass die Reihe über einen so langen Zeitraum lebendig geblieben ist, liegt darin, dass wir das vorherige Spiel nie einfach nur erweitert haben, um die Reihe fortzusetzen. Stattdessen haben wir jedes Mal wieder ganz von vorne begonnen. Wir wollten, dass jedes Spiel für sich selbst steht, einen eigenen Ton hat, eine eigene Seele. Im Laufe der Jahre hat die Technologie sich verändert, wir haben uns verändert und auch ihr habt euch verändert. Aber unser Ziel ist dasselbe geblieben: Wir wollen Spiele erschaffen, die euch in andere Welten entführen, euch endlose Möglichkeiten bieten. Welten, die ihr nach euren Vorstellungen gestalten könnt.

Zwischen euch, liebe Fans, und uns hat immer eine Partnerschaft bestanden. Eure Unterstützung war jedes Mal auf Neue einfach umwerfend. Das Feedback, sowohl positiv als auch negativ, hat uns besser gemacht. Wenn man sich so viele Stunden und so viele Jahre mit einer Sache beschäftigt, wird sie ein Teil von einem. Jedenfalls ist es bei uns so und bei vielen von euch sicherlich auch.

Es gibt viele Erinnerungen daran, was diese Reihe für uns und auch für euch bedeutet. Häufig denke ich an eine ganz bestimmte: Als wir an Skyrim gearbeitet hatten, noch bevor das Spiel angekündigt wurde, hat uns ein Teenager im Rahmen der Make-A-Wish-Foundation besucht. An diesem Tag hatte diese Stiftung in unserer Gegend ein Treffen von einigen Kindern mit Präsident Obama arrangiert, eines wollte Spider-Man sehen und dieser wunderbare Junge wollte zu uns. Sein Wunsch war, das neue Elder Scrolls-Spiel zu sehen. Er war der Erste außerhalb des Teams, der Skyrim gespielt hat.

Und solche Erlebnisse zählen, und damit meine ich nicht nur The Elder Scrolls. Sie sind wirklich wichtig. Ja, es sind zwar nur Spiele und es geht nur um Unterhaltung, aber es ist wichtig, wie wir unsere Zeit verbringen. Die tollsten Erlebnisse können einen mit dem wundervollen Gefühl des Entdeckens erfüllen und auch dem Stolz, etwas erreicht zu haben. Dass ihr so viel Zeit in diesen Welten mit uns verbracht und uns bei jedem einzelnen unserer Spiele unterstützt habt, bedeutet uns sehr viel.

Und jetzt ist The Elder Scrolls bereit, einen neuen Weg – nämlich online – zu gehen. Das großartige Team von Zenimax Online hat mit derselben Leidenschaft und Hingabe an dem Spiel gearbeitet wie wir an unseren Spielen. Und wie auch die anderen Titel wird dieser hier etwas ganz Eigenes sein. Wir hoffen, dass ihr Zenimax Online ebenso unterstützt und dem Team Feedback gebt, wie ihr es bei uns schon so lange tut.

Wo wird The Elder Scrolls in zwanzig Jahren stehen? Das wird die Zukunft zeigen. Aber ich bin mir sicher, dass die wunderbare Partnerschaft mit euch bestehen bleibt. Wir können es kaum erwarten, bis es endlich losgeht.

Bis dahin alles Gute

Todd Howard
Game Director
Bethesda Game Studios

Gewinnen Sie eine handsignierte Ausgabe von The Elder Scrolls Anthology

Sie suchen das perfekte Geschenk für einen Freund oder ein Familienmitglied (oder auch für sich selbst)? Dann sind Sie hier richtig: Wir verlosen diese Woche eine von Todd Howard signierte Ausgabe der The Elder Scrolls Anthology!

Wie Sie teilnehmen können? Folgen Sie Bethesda Softworks auf Instagram und posten Sie unser „TES Anthology“-Verlosungsbild mit dem Hashtag #TESGiveaway. Nutzen Sie danach die „URL zum Teilen kopieren“-Funktion von Instagram, um uns Ihren Instagram-Post zu schicken und senden Sie eine E‑Mail an bethblog@bethsoft.com.

Alle weiteren Details zum Wettbewerb finden Sie in den Veranstaltungsbedingungen, die nun folgen. Viel Glück!

Continue reading full article ›

Das neue Wachsystem im Atrium

Nachdem sie eine scheinbar endlose Reise von einer Veranstaltung zur nächsten hinter sich gebracht haben, sind viele unserer Statuen endlich wieder in unserem frisch renovierten Atrium angekommen, und ab sofort werden Besucher beim Eintreten von unserem ausgeklügelten Wachsystem begrüßt.

Na gut, es sind vielleicht keine typischen Wachen, aber sie machen sich schon prächtig im Atrium. Werfen Sie einen Blick in das nachfolgende Album und erfahren Sie, wie wir die Statuen Schritt für Schritt aufgestellt haben.

Drachen für die Ewigkeit

Kürzlich erfuhren wir über Twitter, wie Skyrim-Fan Caleb Gayle seiner Verlobten Dara mit einem Ring, in den ein Spruch in Drachensprache graviert ist, einen Heiratsantrag machte. Wir haben uns mit dem Ehepaar in spe getroffen, das sich am 31. Dezember 2013 das Jawort geben wird.

Wie hast du sie gefragt?

Caleb: Also, es war nicht leicht, das Ganze so lange geheim zu halten. Zuerst sagte ich ihr, dass ich meinem Vater noch Geld schuldete und legte jede Woche ein bisschen was zurück. Dann sagte ich ihr irgendwann, dass wir eine Woche lang meinen Onkel in Manhattan besuchen würden – ein Kurzurlaub sozusagen.

Als wir dann in Manhattan waren, rief mein Onkel an und schlug eine Sightseeing-Tour vor, und ich fragte Dara: “Möchtest du das Empire State Building sehen?”, und sie sagte natürlich “JA!”

Als wir dann oben standen, begann ich, ein Vlog-Video für unsere Seite 2ndOpinionPod.com zu drehen und bat Dara ins Bild. Mein Onkel wusste, was ich vorhatte, und als der richtige Augenblick gekommen war, sagte ich: “Bisher war die Reise unglaublich … aber sie wäre noch besser, wenn … (da ging ich vor ihr auf ein Knie) … Dara, ich will den Rest meines Lebens mit dir verbringen. Willst du mich heiraten?” Da wurde mir klar, dass ungefähr 50 Leute lächelnd um uns herum standen und lächelnd klatschten, während sie “JA!” sagte.

Dara: Ich war sowieso schon so aufgeregt, dass wir in New York waren. Die ganzen hohen Gebäude und Bauwerke waren einfach überwältigend. Es waren unheimlich viele Eindrücke auf einmal. Und dann stand ich oben auf einem der höchsten Gebäude von New York, als Caleb, wie er nun mal so ist, mal wieder ein Video machte und mich bat, ins Bild zu gehen. Ich wusste nicht genau, was ich machen sollte, also setzte ich ein Lächeln auf und präsentierte das Gebäude. Dann kam die größte Überraschung meines Lebens. Caleb ging vor mir auf ein Knie, weinte wie ein kleines Kind und ich dachte “HEILIGE SCHEISSE!” Als ich dann Ja gesagt hatte und Caleb mir erzählte, dass alle Bescheid wussten und dass er seinem Vater überhaupt kein Geld zurückzahlen musste, schlug ich ihm aus Reflex in den Bauch.

Continue reading full article ›

Die ultimative Elder Scrolls-Kollektion

Spannende Neuigkeiten für alle Elder Scrolls-Fans: Am 13. September veröffentlichen wir die The Elder Scrolls Anthology für PC. Die hochwertige Sammelbox (Abbildung oben) enthält alle fünf Hauptspiele der Reihe – Arena, Daggerfall, Morrowind, Oblivion und Skyrim – sowie die offiziellen Add-ons und Erweiterungen zu Morrowind, Oblivion und Skyrim.

Um Ihnen bei der Erforschung der riesigen Welt Tamriels zu helfen, enthält die Anthology darüber hinaus fünf Kartendrucke, die detaillierte Ansichten Tamriels, der Iliac-Bucht, Morrowinds, Cyrodiils und Himmelsrands bieten.

Falls Sie noch nicht seit 1994 dabei sein sollten, finden Sie hier eine Kurzbeschreibung aller fünf Titel, die in der Kollektion (UVP 59,99 €) enthalten sein werden …

Arena – Sie übernehmen die Rolle eines einsamen Gefangenen und begeben sich an die berühmtesten und gefährlichsten Orte Tamriels, um den zerbrochenen Stab des Chaos zu finden und das Reich vor dem bösartigen kaiserlichen Kampfmagier Jagar Tharn zu retten. Die Anthology beinhaltet die Originalversion von Arena, die mit einem DOS-Emulator gestartet wird.

Daggerfall – Der uralte Golem Numidium, eine mächtige Waffe, die einst zur Einigung Tamriels genutzt wurde, wurde wiederentdeckt. Im Rahmen des darauffolgenden Machtkampfs wird der König von Daggerfall ermordet und sein auf Rache sinnender Geist sucht das Königreich heim. Kaiser Uriel Septim VII. schickt Sie auf eine heldenhafte Mission, um dem Geist des Königs ewige Ruhe zu verschaffen und zu verhindern, dass der Golem in die falschen Hände gerät. Die Anthology beinhaltet die Originalversion von Daggerfall, die mit einem DOS-Emulator gestartet wird.

Morrowind – Um eine uralte Prophezeiung zu erfüllen, schickt der Kaiser Sie, einen unbekannten kaiserlichen Kurier, auf die Insel Vvardenfell, um Morrowind von einem düsteren Fluch zu befreien.  In einer Reihe gefährlicher und magischer Quests entwickeln Sie sich zu einem der standhaftesten Helden des Kaiserreichs. Enthält außerdem die Add-ons Tribunal und Bloodmoon sowie das Elder Scrolls Construction Set.

Oblivion – Das Kaiserreich steht vor dem Zusammenbruch, die Tore zum Reich des Vergessens öffnen sich und Dämonen fallen über das Land her. Im Schatten des Bösen wird sich ein Held aus der Asche eines gefallenen Kaiserreichs erheben. Sie müssen nun den wahren Erben der Septims finden und ihm auf den Kaiserthron setzen, während Sie einen unheilvollen Plan aufzudecken versuchen, der droht, ganz Tamriel zu vernichten. Enthält außerdem die Erweiterungen Knights of the Nine und Shivering Isles.

Skyrim – Die seit Langem nur noch in den Schriftrollen der Alten Erwähnung findenden Drachen sind nach Tamriel zurückgekehrt. Die Zukunft von Himmelsrand und sogar des Kaiserreichs selbst hängt in der Schwebe, da alle auf das in den Prophezeiungen angekündigte Drachenblut warten. Dieser mit der Macht der Stimme geborene Held ist der Einzige, der sich den Drachen entgegenstellen kann. Enthält außerdem die Add-ons Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn.

Lust auf mehr? Unsere Galerie enthält zusätzliche Bilder der Kollektion.

Welche Spielversionen sind in der Anthology enthalten?

The Elder Scrolls Anthology enthält denselben Inhalt wie die zum Verkauf stehenden Box-Versionen der einzelnen Spiele.

  • Arena und Daggerfall beinhalten eine vorkonfigurierte Version der DosBox, die während der Installation ebenfalls installiert wird, um Ihnen das Spielen auf modernen Geräten zu ermöglichen.
  • Morrowind GOTY und Oblivion GOTY basieren auf den Einzelhandelsversionen des Spiels, für die keine Steam-Aktivierung notwendig ist. Für Oblivion bedeutet das, dass die Disc-Version des Spiels die kleineren Add-ons (Pferderüstung, Fighter’s Stronghold, Mehrunes Schneide usw.) nicht enthält … mehr dazu weiter unten.
  • Bei Skyrim basiert die Disc auf der Legendary-Version des Spiels, für die eine Steam-Aktivierung notwendig ist.

Der als Bonus enthaltene Steam Key aktiviert zusätzlich auch die Steam-Versionen von Morrowind GOTY und Oblivion GOTY Deluxe. Wie schon bei der Disc-Version von Oblivion enthält die Deluxe-Version das Hauptspiel, Knights of the Nine und Shivering Isles sowie zusätzlich die englischen Versionen von Turm des Zauberers (Wizard’s Tower), Das Planetenmodell (The Orrery), Diebesversteck (Thieves’ Den), Das unscheinbare Lager (The Vile Lair), Fighter’s Stronghold, Mehrunes Schneide (Mehrunes’ Razor) und Pferderüstung (Horse Armor). Diese Add-ons sind allerdings mit der Disc-Version des Spiels nicht kompatibel und können so nur über die Steam-Version gespielt werden.

Neue limitierte Drucke unter store.bethsoft.com erhältlich


Erweitern Sie Ihre Bethesda-Game-Art-Sammlung mit unseren neuen limitierten Drucken zu Skyrim, The Elder Scrolls Online und Fallout 3. In der Vergangenheit waren Drucke dieser Titel schnell ausverkauft, also besser rechtzeitig bestellen, bevor sie vergriffen sind!

Unter store.bethsoft.com können Sie die Drucke bestellen.

Skyrim-Soundtrack in Hall of Fame

Im Februar erklärten wir Ihnen, wie Sie dabei helfen konnten, die Musik aus unseren Spielen in die Hall of Fame von Classic FM zu wählen. Es scheint so, als wären Sie unserem Aufruf gefolgt, denn die Musik der The Elder Scrolls-Reihe schoss in der diesjährigen Liste auf Platz 5 – einen Platz vor einem gewissen Beethoven!

„Jeremy Soule schaffte es 2012 zum ersten Mal in die Hall of Fame mit seiner Musik zu Skyrim und diesmal ist er sogar bis in die Top Ten vorgestoßen. Das Herzstück seiner Arbeit am Skyrim-Soundtrack ist zweifelsohne das monumentale Stück ‚Dragonborn‘, in dem nicht nur ein 30-köpfiger Chor mitsingt, sondern dessen Gesangstext zudem in einer speziell für das Spiel entwickelten Drachensprache verfasst ist.“

Die vollständige Liste finden Sie hier.

Neue Vorschau-Berichte zu The Elder Scrolls Online


Letzte Woche traf sich die Crème de la Crème der internationalen Presse bei ZeniMax Online Studios, um ESO erstmals anzuspielen, darunter auch viele deutsche Journalisten. Seit heute sind die Vorschau-Berichte der Fachpresse online.

„Hut ab, Zenimax!”, zieht Redakteurin Petra Schmitz von GameStar.de ihr Fazit. Schauen Sie sich unbedingt auch ihre Video-Zusammenfassung in der GameStar-Vorschau an. Zudem wird es in der kommenden GameStar Print-Ausgabe 05/2013 eine umfangreiche Story mit vielen Infos über die Spielführung, das Crafting und das große Fraktions-PvP geben.

Auch ‚Onkel Jo‘ von Spieletipps.de hat The Elder Scrolls Online angespielt, sich im Studio umgesehen und die Entwickler interviewt. Seine Eindrücke fasst er mit „Sch****, ist das geil!“ zusammen. Im Artikel finden Sie auch ein Video, das bildhübsche Ingame-Szenen aus ESO, die Entwickler im Interview und „geheime“ Aufnahmen aus dem Studio zeigt.

Bereits zum zweiten Mal war die Redaktion von Buffed vertreten. In einer Mega-Vorschau auf vielen, vielen Seiten gibt es alle Infos zum angespielten Startgebiet, Gruppenabenteuer, Handwerk, PvP und, und. Zudem hat sich Redakteur Oliver Haake ZeniMax Onlines Paul Sage, seines Zeichens Creative Director von Elder Scrolls Online, zum Interview vorgeknöpft sowie mit Maria Aliprando, Creature Combat Designer, über ESOs Kampfsystem gesprochen.

Aus München hat auch die Redaktion von GamesWelt.de den weiten Weg zu ZeniMax Online nach Maryland nicht gescheut. Redakteur Andreas Philipp fasst ESO als „wunderbare Mischung bewährter Elder-Scrolls-Mechaniken“ zusammen. Elder-Scrolls-Fans und MMO-Liebhaber könnten sich gleichermaßen angesprochen fühlen: „Elder-Scrolls-Fans werden sich sofort heimisch fühlen dank der detailreichen und wunderschönen Spielwelt, in der es viel zu entdecken gibt. Wer mit der Reihe bisher nichts am Hut hat, sich aber für MMOs interessiert, kommt dank der eingängigen Spielmechanik ebenfalls sofort zurecht.“

Atemberaubende Elder Scrolls-Fanzeichnungen

Unsere großartigen Moderatoren von forums.bethsoft.com haben mich kürzlich auf die deviantART-Seite von lelek1980 mit sensationellen Fanzeichnungen zur Reihe aufmerksam gemacht.

Oben sehen Sie leleks Darstellung der Stadt Balmora aus Morrowind. Wenn Sie alle Einzelheiten erkennen und das Bild in seiner ganzen Pracht genießen möchten, empfehlen wir die hochauflösende Version (Achtung Schlickschreiter!).