Presse ballert sich durch Burg Wolfenstein – in B.J.‘s neuestem Abenteuer Wolfenstein: The Old Blood

Seit gut zwei Wochen ist Wolfenstein: The Old Blood in Deutschland erhältlich und natürlich meldeten sich auch schon viele Pressestimmen zu Wort um ihre Wertung zum aktuellen Abenteuer von B.J. in die Welt zu tragen. Wir haben euch hier die schönsten Zitate zusammengefasst.

Die Redaktion der GameStar ist sich einig: „Wer auf harte Action, sehr gute Technik und bösen Humor steht, braucht dieses Spiel!“ und vergibt 85%, genau wie die Tester von Spieletipps mit der Begründung: „Statt blutarmer Download-Happen liefert euch Bethesda mit Wolfenstein – The Old Blood einen ausgewachsenen Ego-Shooter. Und das gerade mal für 20 Euro. Ein Beispiel, das Schule machen sollte.“

„,Wolfenstein The Old Blood‘ bemüht sich gar nicht mehr zu sein, als ein überaus geradliniger Shooter, der enorm viel Retro-Luft atmet. Aber genau DAS macht er hervorragend“ stellt BILD.de begeistert fest und bei Games.ch ist man ebenfalls angetan vom Retro-Charm: „Die Entwickler von MachineGames verstehen es (…) zweifellos, Modernes mit den Erinnerungen an die gute alte Zeit zu verbinden.“ und entlohnt The Old Blood dafür mit 80% Punkten.

Der Rezensent von GamesPilot setzt sogar noch einen drauf und resümiert: „Wolfenstein: The Old Blood ist der beste Trash-Film, den ich seit langem spielen durfte.“

„So subversiv wie Heavy Metal“, finden die Redakteure von Spiegel.de, sind angetan von der Liebe zum Detail und schreiben: „Es gibt so viele kleine Details, so viele Anspielungen auf die Geschichte der Reihe und kleine Verneigungen vor anderen Spielen zu entdecken, dass ich fast versucht bin, die knapp sieben Stunden noch einmal zu spielen.“ Das bleibt kein Einzelfall, auch die Tester von Maniac.de zeigen sich erfreut über „…die knackigen Gefechte und die zahlreichen versteckten Easter Eggs“ und entdeckten auf ihrer Tour durch Burg Wolfenstein „Anspielungen auf Skyrim, Quake III Arena, Doom und natürlich die alten Wolfenstein-Teile“. Dafür gab es 80/100 Punkten.

PlayNation bekunden in höchsten Tönen, wie viel Spaß sie „mit einem ordentlichen Waffen-Arsenal, einer Menge Zerstörungswut und herrlichem Humor“ hatten und befinden The Old Blood als „sehr gut“. Sehr gut findet auch die Redaktion von Play3 das Abenteuer auf der namensgebenden Burg Wolfenstein und fasst das in folgende Worte: „Wenn sich B.J. mit dem Sturmgewehr im Anschlag durch die feindlichen Reihen pflügt, kommt mächtig Freude auf.“

Und zum krönenden Abschluss vergibt die Games Aktuell 81 Punkte und empfiehlt: „Wer auf herrlich sinnfreien Shooter-Spaß steht, für den ist das Altblut eine lohnenswerte Anschaffung!“

Und wer noch nicht dabei ist, Jagd auf das Regime zu machen, kann immer noch einsteigen.

Agent Blazkowicz braucht jede Unterstützung, die er in diesem Kampf kriegen kann!

Süße Träume: Neue Albträume für Wolfenstein: The Old Blood

BestOneYet

Wie viele Albtraum-Level gibt es in The Old Blood?

In The Old Blood gibt es neun Albtraum-Level, einen für jedes Kapitel. Diese sind nun auch alle frei wiederholbar. Spieler erwachen nach dem Albtraum-Tod ihres Charakters, nach Abschluss eines Levels oder über die neue „Aufwachen“-Option aus einem Albtraum. Man kann sich danach jederzeit wieder schlafen legen und den Albtraum ein weiteres Mal durchleben.

Weißt du noch, wo alle geheimen Gebiete liegen?

Nein, wir haben keine Ahnung mehr, wo sich diese geheimen Gebiete alle verstecken!

Wolfenstein: The Old Blood erscheint am kommenden Dienstag, den 5. Mai, als digitale Version und ist ab 15. Mai auch als Einzelhandelsversion für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.

Wolfenstein: The Old Blood – „Bitte anschnallen“

InDaFace2_scrubbed
Wolfenstein: The Old Blood erscheint in weniger als einer Woche digital für Xbox One, PlayStation 4 und Steam. Während ihr dem Start entgegenfiebert, haben wir hier ein paar wichtige Infos für euch.

Eigenständiges Spiel

Wie bereits erwähnt, braucht ihr Wolfenstein: The New Order nicht, um The Old Blood spielen zu können. Es handelt sich um voneinander unabhängige Spiele und es gibt keine Möglichkeit, Spielstände zwischen beiden Spielen zu tauschen. Wenn ihr auf packende First-Person-Shooter steht, empfehlen wir euch natürlich beide Spiele. Wenn ihr The New Order bereits gespielt habt, wird euch sicherlich interessieren, wie die Ereignisse am Anfang des Spiels in Gang gesetzt wurden. Habt ihr The New Order dagegen noch nicht gespielt, bietet euch der günstige Preis einen perfekten Einstieg in MachineGames‘ neue Interpretation des Wolfenstein-Universums.

Es ist euch überlassen, wie ihr die beiden Spiele erleben wollt – ob ihr zuerst das Original oder das Prequel spielt.

Vorbestellen / Vorab herunterladen

Angesichts des Umfangs von 40 GB auf allen drei Plattformen (Xbox One, PlayStation 4 und PC) empfehlen wir euch, das Spiel vorzubestellen, damit ihr es schon vorab herunterladen und zum Start gleich loslegen könnt.

wolftob-preordertables-FINAL_DE

Continue reading full article ›

Wolfenstein: The Old Blood – Spiel mit der Vergangenheit

Wenn es um Videospiele geht, kann Nostalgie eine große Wirkung entfalten. Richtig eingesetzt kann sie ein Gefühl erzeugen, das jeden erfasst, ob er die betreffende Zeit nun selbst miterlebt hat oder nicht. Sie kann eine tiefe Bindung zu Spielern hervorrufen, unabhängig davon, ob ihnen klar ist, worauf sie jeweils anspielt. Nostalgie kann sowohl die Bühne als auch die Atmosphäre bereiten. Sie macht das Spiel zu etwas … Besonderem.

Wolfenstein: The Old Blood

So ist es auch mit Wolfenstein: The Old Blood. In den zuverlässigen Händen von Entwickler MachineGames ist dieses eigenständige Spiel zweifellos Nostalgie „at its best“.

Continue reading full article ›

Neumond Recordings präsentiert „Neumond Klassiker“

Erinnern Sie sich noch an die 60er? Wir haben die Welt erobert, den Mond und die Rockmusik!

Jetzt präsentiert Neumond Recordings zum ersten Mal Neumond Klassiker, eine einzigartige Sammlung der größten Gassenhauer der 60er Jahre! Schlüpfen Sie in Ihre Nietenhose und reisen Sie mit uns zurück in die 1960er.

Weitere Informationen zu Neumond Recordings finden Sie unter www.neumondrecordings.com. Wolfenstein: The New Order erscheint am 20. Mai und kann bei Ihrem bevorzugten Händler vorbestellt werden!

Wolfenstein: The New Order – Panzerhund Edition

Wir freuen uns sehr, die Wolfenstein®: The New Order™ Panzerhund Edition ankündigen zu können. Die Wolfenstein: The New Order Panzerhund Edition ist auf 5.000 Exemplare in Form einer altmodischen Truhe beschränkt (ungefähre Maße: 50,8 x 26,7 x 21,6 cm). Über dem Verschluss befindet sich auf jeder Truhe ein individuell geprägtes Nummernschild.

Die Truhe enthält folgende Gegenstände:

  • Eine gut 20 cm hohe detailgetreue und handbemalte Panzerhund-Statue mit Sockel
  • Einen Geheimordner mit geborgenen geheimen Kriegsdokumenten, darunter Karten, Fallakten, Briefe, Geheimdokumente, Pläne und ein Röntgenbild
  • Ein Satz mit 14 „altmodischen“ Postkarten aus Wolfensteins fiktiven 1960ern, gebunden in einem Postkartenbuch
  • Drei Aufnäher und eine Hundemarke
  • Eine exklusive Steelbook-Hülle für Ihr Spiel. **Das Spiel ist separat erhältlich. Bestellen Sie das Spiel jetzt bei Ihrem bevorzugten Händler vor und erhalten Sie Zugang zur DOOM-Beta.

Diese einzigartige Sammlung von Gegenständen aus dem Spiel rundet Ihr Wolfenstein-Erlebnis ab. Sie können die Sammlung ab sofort für 100 US-Dollar unter store.bethsoft.com vorbestellen. Der Versand erfolgt dann am 20. Mai zu Ihnen nach Hause!

Bethesda Underground – Torvenius!

Im neuesten Bethesda Underground stellen wir Ihnen Axel Torvenius vor, den Senior Concept Artist von MachineGames.

In dem Video zeigt er uns die tägliche Speedpainting-Übung, mit der er sich auf seinen Arbeitstag einstimmt, indem er in 15 bis 20 Minuten aus dem Nichts ein Konzeptbild erstellt.

Schauen Sie regelmäßig vorbei für weitere Bethesda-Underground-Videos über MachineGames.

In den kommenden Wochen und Monaten werden wir noch mehr Bethesda-Underground-Videos von unserem Besuch bei MachineGames veröffentlichen.

Wolfenstein: The New Order – E3 Trailer

Wolfenstein: The New Order spielt in einem alternativen Europa in den 1960er Jahren: Das faschistische Regime hat den großen Krieg gewonnen und weltweit die Macht ergriffen… und nur B.J. Blazkowicz kann es aufhalten. Erfahren Sie mehr in unserem neuen E3 Trailer, der erstmals auch echte Spielszenen zeigt.

Mehr Informationen gibt es unter Wolfenstein-Spiel.de!

Quer durch Uppsala: Eine MachineGames-Tour

Um das Team von Bethesda Underground aus ihrem Büro zu locken und der Kamera zu entgehen, hat MachineGames uns losgeschickt, damit wir durch das ruhige schwedische Städtchen Uppsala ziehen und nach kulturellen Spuren suchen.

Werden wir erfolgreich sein oder geschlagen zurückkehren und unsere Wunden lecken – hungrig und auf der Suche nach etwas Süßem und fantastischen Tapeten?