Dateigröße im Skyrim Workshop jetzt ohne Beschränkung

skyrim-creation-kit1Macht euch bereit für noch größere Mods mit Steams Skyrim Workshop. Diese Woche haben wir den Sicherungsbolzen entfernt, der die Mod-Größe auf 100 MB beschränkt hat – ihr könnt also ab sofort Mod-Projekte hochladen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen!

Bevor wir diese Funktion jedoch für alle freischalten, werden wir diese Woche einen Betatest durchführen – sowohl für das PC-Startprogramm von Skyrim als auch für das Creation Kit.

Hier sind die Details …

Creation Kit 1.9.33 Update

  • Das Creation Kit unterstützt ab sofort uneingeschränkte Dateigrößen für Mods aus dem Steam Workshop.
  • Das Vorschaubild ist auf höchstens 1 MB beschränkt.

Skyrim-Startprogramm

  • Das Skyrim-Startprogramm lädt keine Mods mehr aus dem Steam Workshop herunter. Downloads werden ab sofort vom Steam-Client verwaltet. Das Skyrim-Startprogramm aktualisiert das Spiel, nachdem der Steam-Client den Download abgeschlossen hat.

Um an diesen Beta-Veröffentlichungen teilzuhaben, müsst ihr im Steam-Client die folgenden Schritte durchführen:

  • Meldet euch bei Steam an.
  • Klickt auf eure Steam-Bibliothek.
  • Klickt mit rechts auf The Elder Scrolls V: Skyrim und wählt “Eigenschaften”.
  • Klickt auf die Registerkarte “Betas” und wählt dort im Dropdownmenü “Beta – Skyrim Beta”.
  • Wählt anschließend “Tools” im Dropdownmenü in eurer Bibliothek.
  • Klickt mit rechts auf “Creation Kit” und wählt “Eigenschaften”.
  • Klickt auf die Registerkarte “Betas” und wählt im Dropdownmenü “Beta – Creation Kit Beta”.
  • Steam wird jetzt neu gestartet. Anschließend wird Skyrim mit der derzeit verfügbaren Beta-Version aktualisiert.

Falls ihr die Beta-Version nicht mehr nutzen möchtet, wiederholt die obigen Schritte und wählt dann im Dropdownmenü “Keine”.
In unserem Beta-Forum könnt ihr uns euer Feedback zum Beta-Update mitteilen.

Aktualisierte FAQ zur Vorbestellung von Wolfenstein mit DOOM-Beta

DOOM-BETA FAQ – Änderungen vorbehalten. Weitere Informationen und Neuigkeiten erfahren Sie hier.

ICH HABE GERADE WOLFENSTEIN VORBESTELLT. WIE ERHALTE ICH MEINEN DOOM-BETASCHLÜSSEL?
Der Codeschlüssel ist als Beilage in der Packung von Wolfenstein: The New Order enthalten, wenn das Spiel am 20. Mai erscheint. Sobald Sie den Codeschlüssel eingelöst haben, sind Sie für die Teilnahme an der DOOM-Beta registriert, wenn diese beginnt. Weitere Informationen finden Sie unter wolfenstein-spiel.de/doom.

MUSS ICH ANGEBEN, AUF WELCHER PLATTFORM ICH DIE DOOM-BETA SPIELEN MÖCHTE?
Nein. Die DOOM-Beta entspricht der Plattform, für die Sie Wolfenstein: The New Order vorbestellt haben. Wenn Sie eine Version von Wolfenstein: The New Order für Xbox 360 oder Xbox One kaufen, erhalten Sie eine Einladung zur DOOM-Beta für Xbox One. Käufer der Version für PlayStation 3 oder PlayStation 4 erhalten eine Einladung zur DOOM-Beta für PS4. Alle, die eine PC-Version kaufen, erhalten eine Einladung zur DOOM-Beta für PC. Die DOOM-Beta wird nur für Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar sein.

WENN ICH DAS SPIEL DIGITAL VORBESTELLE, ERHALTE ICH DANN AUCH EINEN ZUGANG ZUR DOOM-BETA?
Wir arbeiten mit Steam, Microsoft und Sony zusammen, um sicherzustellen, dass diejenigen, die digital über Steam, Microsoft und Sony vorbestellen, Zugang zur DOOM-Beta erhalten. Die Prozesse und/oder Teilnahme anderer digitaler Händler können abweichen. Wir empfehlen Ihnen, direkt Kontakt mit Ihrem bevorzugten Händler aufzunehmen, um weitere Informationen zu erhalten.

Continue reading full article ›

Neues zur ESO-Beta

Großartige Neuigkeiten für alle ESO-Fans: Im Verlauf des Monats werden wir mit dem Verschicken der Beta-Einladungen an die Spieler beginnen, die sich für den Betatest angemeldet haben. Weitere Informationen zum Ablauf findet ihr in unseren FAQ auf ElderScrollsOnline.com.

Antworten auf eure Fragen zum Betatest erhaltet ihr ebenfalls auf ElderScrollsOnline.com.