The Executioner – Durch die Augen des Wächters

Für den finalen DLC von The Evil Within hat das Entwickler Team eine ganz neue Blickwinkel eingenommen – die Ichperspektive des Wächters.

Erhascht einen gruseligen Blick auf deine Gegner in unserem kürzlich veröffentlichtem Gameplay-Trailer für The Executioner. Erhältlich für 4,99 € am Dienstag 26. Mai auf Xbox Live, PSN und Steam.

Um The Evil Within gebührend zu verabschieden, werden wir nächste Woche The Executioner live streamen und zwar mit einem besonderen Gast an unserer Seite. Folgt Twitch.TV/Bethesda und schaltet am Dienstag um 19 Uhr ein.

Das ist The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited – The Elder Scrolls mit Freunden

Ob ihr nun in einem Verlies für Ruhe sorgt, oder in einer Taverne eure Abenteuergeschichten zum Besten gebt, das Leben in Tamriel macht mit Freunden immer doppelt so viel Spaß. Schaut euch unser neustes Video von The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited an, in dem wir euch einen kleinen Vorgeschmack auf das geben, worauf ihr euch zusammen mit euren Verbündeten in Tamriel freuen könnt.

In unserem zweiten Teil der Videoreihe „Das ist The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited“ werfen wir einen Blick auf die Vielfalt an Aktivitäten, die ihr in ESOTU mit euren Freunden entdecken könnt. Angefangen beim Krieg der Allianzen in Cyrodiil über Prüfungen, Verliese und Weltbosse, sowie vieles mehr. Sobald ihr euch mit euren Verbündeten zusammengeschlossen habt, erwartet euch Spaß und Abenteuer hinter jeder Ecke. Schaut euch das Video an, um mehr zu erfahren!

Das ist Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited – Freiheit und Vielfalt in Tamriel

In unserem ersten „Das ist The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited“-Video zeigen wir euch die Freiheiten, mit denen ihr euch eigene Wege durch Tamriel bahnen könnt und die endlose Vielfalt, die euch auf euren Reisen erwartet. Wählt euer Volk, eine Allianz, Klasse, Spielweise und spezialisiert eure Fähigkeiten – und das ist alles erst der Anfang. Schaut euch das Video an, um mehr zu erfahren!

Hierüber im offiziellen Forum von ESO diskutieren.

The Old Blood: Die Rückkehr zu Burg Wolfenstein


Es herrscht Krieg. Eure Mission: Dringt in Burg Wolfenstein ein und bringt den Standort von General Totenkopfs Basis in Erfahrung. Seht euch den offiziellen Launch-Trailer zu Wolfenstein: The Old Blood an.

Ab heute könnt ihr das Prequel zu Wolfenstein: The New Order für PlayStation 4, PC oder Xbox One herunterladen. Ihr besitzt The New Order nicht? Das spielt keine Rolle. The Old Blood ist ein eigenständiger digitaler Titel, der unabhängig vom preisgekrönten Shooter aus dem letzten Jahr gespielt werden kann. Aber seid vorgewarnt: Wenn ihr The Old Blood erlebt habt, wollt ihr sicherlich mehr.

Kehrt noch heute zu Burg Wolfenstein zurück.

Ihr seid auf der Suche nach einer Einzelhandelsversion? The Old Blood erscheint ab dem 15. Mai auch als Einzelhandelsversion.

Süße Träume: Neue Albträume für Wolfenstein: The Old Blood

BestOneYet

Wie viele Albtraum-Level gibt es in The Old Blood?

In The Old Blood gibt es neun Albtraum-Level, einen für jedes Kapitel. Diese sind nun auch alle frei wiederholbar. Spieler erwachen nach dem Albtraum-Tod ihres Charakters, nach Abschluss eines Levels oder über die neue “Aufwachen”-Option aus einem Albtraum. Man kann sich danach jederzeit wieder schlafen legen und den Albtraum ein weiteres Mal durchleben.

Weißt du noch, wo alle geheimen Gebiete liegen?

Nein, wir haben keine Ahnung mehr, wo sich diese geheimen Gebiete alle verstecken!

Wolfenstein: The Old Blood erscheint am kommenden Dienstag, den 5. Mai, als digitale Version und ist ab 15. Mai auch als Einzelhandelsversion für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.

Wolfenstein: The Old Blood – “Bitte anschnallen”

InDaFace2_scrubbed
Wolfenstein: The Old Blood erscheint in weniger als einer Woche digital für Xbox One, PlayStation 4 und Steam. Während ihr dem Start entgegenfiebert, haben wir hier ein paar wichtige Infos für euch.

Eigenständiges Spiel

Wie bereits erwähnt, braucht ihr Wolfenstein: The New Order nicht, um The Old Blood spielen zu können. Es handelt sich um voneinander unabhängige Spiele und es gibt keine Möglichkeit, Spielstände zwischen beiden Spielen zu tauschen. Wenn ihr auf packende First-Person-Shooter steht, empfehlen wir euch natürlich beide Spiele. Wenn ihr The New Order bereits gespielt habt, wird euch sicherlich interessieren, wie die Ereignisse am Anfang des Spiels in Gang gesetzt wurden. Habt ihr The New Order dagegen noch nicht gespielt, bietet euch der günstige Preis einen perfekten Einstieg in MachineGames’ neue Interpretation des Wolfenstein-Universums.

Es ist euch überlassen, wie ihr die beiden Spiele erleben wollt – ob ihr zuerst das Original oder das Prequel spielt.

Vorbestellen / Vorab herunterladen

Angesichts des Umfangs von 40 GB auf allen drei Plattformen (Xbox One, PlayStation 4 und PC) empfehlen wir euch, das Spiel vorzubestellen, damit ihr es schon vorab herunterladen und zum Start gleich loslegen könnt.

wolftob-preordertables-FINAL_DE

Continue reading full article ›

BETHESDA TWITCHWORKS – First Look: Wolfenstein: The Old Blood

In unserem ersten Twitch-Stream zu Wolfenstein: The Old Blood zeigen euch Peter und Stefan zusammen mit Host Michael eine ausführliche Gameplay-Session des Spiels. Es gibt neue Gegner, neue Waffen, und ein Rohr, das es in sich hat.

Folgt uns auf Twitch unter: http://www.twitch.tv/bethesda_de

Skyrim Workshop unterstützt jetzt bezahlte Mods

skyrim-creationkit-steamworkshop-forblog_v2

Seit vielen Jahren schon pflegen wir eine ausgezeichnete Beziehung zu unseren guten Freunden von Valve. Gemeinsam haben wir darauf hingearbeitet, den Workshop zu einem wichtigen Bestandteil von Skyrim zu machen, und wir freuen uns sehr, dass nun etwas, an dem wir so lange gefeilt haben, Wirklichkeit wird. Denn jetzt könnt ihr endlich Geld für eure Mods verlangen!

Im Gegensatz zu auf Steam betreuten Spielen, die es den Spielern ermöglichen, ihre Kreationen zu verkaufen, wird dies das erste Spiel mit einem vollkommen offenen Markt sein. Es wird weder von uns noch von Valve betreut werden. Es war für uns von herausragender Bedeutung, dass unsere Fans alleine entscheiden, was sie kreieren, was sie herunterladen und wofür sie Geld verlangen.

Seit dem Erscheinen von Morrowind vor über 10 Jahren haben unsere Fans zahlreiche Mods für unsere Spiele erstellt. Und nun haben sie endlich die Möglichkeit, mit dem, was sie lieben, Geld zu verdienen – und ihre favorisierten Mod-Autoren direkt zu unterstützen. Zusätzlich haben wir Skyrim und das Creation Kit mit neuen Funktionen ausgestattet, um bezahlte Mods zu unterstützen, einschließlich der Möglichkeit, Hauptdateien hochzuladen, mehr Kategorien hinzuzufügen und Dateigrößenbeschränkungen aufzuheben.

Und was heißt das für euch?

Als Modder habt ihr nun die Möglichkeit, eure Kreationen zu einem von euch selbst bestimmten Preis anzubieten. Natürlich könnt ihr eure Projekte auch nach wie vor kostenlos anbieten. Und denjenigen, die sich neue Mods zulegen möchten, bietet Valve an, jeden Mod ohne Risiko auszuprobieren.

Alle Informationen zu den Änderungen am Skyrim Workshop findet ihr in den Neuigkeiten bei Steam und den FAQ.

Modding ist nun schon so lange ein wichtiger Bestandteil unserer Spiele. Wir geben unser Bestes, lebendige Welten zu erschaffen, die ihr in Besitz nehmen könnt, aber die reinste Form davon ist das Modding. Wir möchten euch von Herzen für die unglaubliche Unterstützung in den vergangenen Jahren danken und hoffen, dass Schritte wie diese dazu beitragen, Skyrim neues Leben einzuhauchen.

Bethesda Game Studios

Erster Einblick: Vorteile und Erfolge in Wolfenstein: The Old Blood

MarkOne_v2_scrubbed_wLegal

Wenn ihr Wolfenstein: The New Order gespielt habt, wisst ihr, dass der Wiederspielwert durch das Gameplay-basierte, zielorientierte Vorteilssystem gesteigert wird. Das eigenständige Wolfenstein: The Old Blood (Digitalversion ab 5. Mai, Einzelhandelsversion ab 15. Mai) verwendet das gleiche System wie sein letztjähriger Vorgänger.

In dieser Woche werden wir uns auf Facebook.com/BethesdaSoftworks.de einige dieser Vorteile, die nebenbei Erfolge auf Xbox One/Steam und Trophäen auf PlayStation 4 freischalten, mal etwas näher ansehen.

Um euch einen ersten Einblick zu geben, wie dieses System in The Old Blood funktioniert, verraten wir diese Woche auf der offiziellen Facebook-Seite von Bethesda Softworks ein paar Details zu unseren persönlichen Favoriten. Los geht es heute mit dem Vorteil “Schweres-MG-Schütze”:

achievement_carry_mg46_240

So bekommt ihr ihn: Tötet 200 Gegner mit dem MG46.

Das bringt er euch: Ihr braucht keine schweren Maschinengewehre mehr zurücklassen. Ab sofort könnt ihr ein schweres Maschinengewehr im Inventar bzw. in der Waffenauswahl tragen.

Schaut diese Woche täglich auf der Facebook.com/BethesdaSoftworks.de vorbei und seht euch die anderen neuen Vorteile und Trophäen/Erfolge an.